Umwelt und Energie aktuell

18.03.2021

Kostenfreie Online-Seminar-Reihe "ENERGIETalks – 60 effiziente Minuten"

Die IHK Frankfurt am Main lädt in Kooperation mit der LEA LandesEnergieAgentur Hessen und der Initiative Bürgerdialog Stromnetz herzlich zur kostenfreien dreiteiligen Online-Seminar-Reihe "ENERGIETalks – 60 effiziente Minuten" ein. Die Reihe verbindet die Themenkomplexe Energieversorgung, Energieeffizienz und Digitalisierung miteinander, um ein ganzheitliches Bild der Herausforderungen für Unternehmen durch die Energiewende zu zeichnen. Die Veranstaltungen finden im April und Mai 2021 statt.

» mehr

Ansprechpartner: Anna-Sophie Leibbrand

18.03.2021

Bewerbungsphase des Deutschen Innovationspreises für Klima und Umwelt 2022 gestartet

Die Bewerbungsphase des Deutschen Innovationspreises für Klima und Umwelt (IKU) 2022 ist gestartet. Mit dem IKU zeichnet das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit alle zwei Jahre Ideen aus, die im Bereich Klima- und Umweltschutz neue Wege aufzeigen. Die Preisträger erhalten insgesamt 175.000 Euro für innovative klima- und umweltfreundliche Prozesse, Produkte und Dienstleistungen sowie Technologietransferlösungen für Schwellen- und Entwicklungsländer. Teilnehmen können alle in Deutschland ansässigen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Einzelpersonen. Bewerbungen sind bis 21.6.2021 möglich.


» Mehr erfahren beim IKU

Ansprechpartner: Anna-Sophie Leibbrand

04.03.2021

Bundespreis Ecodesign 2021 – jetzt bewerben!

Der Bundespreis Ecodesign ist die höchste staatliche Auszeichnung für ökologisches Design in Deutschland. Bis zum 12.4.2021 können sich Unternehmen aller Größen und Branchen  mit innovativen Lösungen um den Preis bewerben.


» Mehr erfahren und bewerben bei Bundespreis Ecodesign

Ansprechpartner: Anna-Sophie Leibbrand

28.01.2021

Bundesförderung für effiziente Gebäude

Mit der neuen "Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)" bündelt die Bundesregierung seit 1.1.2021 ihre bisherigen Programme zur Förderung von Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien im Gebäudebereich in einem modernisierten, vereinfachten und optimierten Förderangebot. Dies umfasst u. a. das CO2-Gebäudesanierungsprogramm (Programme Energieeffizient Bauen und Sanieren) und das Marktanreizprogramm zur Nutzung Erneuerbarer Energien im Wärmemarkt (MAP).

» mehr

Ansprechpartner: Anna-Sophie Leibbrand

28.01.2021

IHK-Energiewende-Barometer 2020 für Hessen: Unternehmen investieren trotz Corona in Energiewende und Klimaschutz

Das IHK-Energiewende-Barometer 2020 für Hessen zeigt, dass 61 Prozent der hessischen Unternehmen trotz Corona weiter in Energiewende und Klimaschutz investieren. Ein Drittel der hessischen Unternehmen plant eine spätere Umsetzung. Allerdings wird die Energiewende auch als Risiko für die Wettbewerbsfähigkeit angesehen.

» mehr

Ansprechpartner: Anna-Sophie Leibbrand

 

IHK Hessen innovativ

IHK Hessen innovativ

Unsere Newsletter

Umwelt-InfoInnovationsnachrichtenBiotech-NewsletterBIEG-Newsletter

Industrielle Abfallwirtschaft

Industrielle Abfallwirtschaft