BAFA: Pflichten des Energieaudits während der Corona-Krise

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) nimmt ab sofort seine vorübergehend ausgesetzte Stichprobenkontrolle der Energieaudits wieder auf. Die grundsätzliche Audit-Pflicht nach §§ 8 ff. EDL-G (Gesetz über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen) besteht unverändert fort. Auch wenn die Pandemie noch nicht zuende ist, geht das BAFA davon aus, dass Energieaudits in vielen Fällen wieder möglich und zumutbar sind. Unternehmen, die  aufgrund der Corona-Krise ihrer Energieaudit-Verpflichtung nicht rechtzeitig nachkommen konnten, müssen dies begründen.

 

Ansprechpartner

Luise Riedel Innovation und Umwelt
Telefon: 069 2197-1480 Fax: 069 2197-1423