Termine

Veranstaltungsdatenbank "Termine International"

Auf einen Blick alle geplanten Außenwirtschaftsveranstaltungen der zehn hessischen IHKs finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank "Termine International". Das Angebot umfasst Länderveranstaltungen zu wichtigen Zielmärkten über Zollseminare bis zu Seminaren zu fachspezifischen Themen. >> zur Veranstaltungsdatenbank "Termine International"

 
23.04.2019

Geschäfte machen in Tschechien und Ungarn - Einzelgespräche mit AHK-Vertretern

Am 21. Mai, von 10:00 - 15:00 Uhr, stehen die Marktexperten der Deutsch-Tschechischen IHK und der Deutsch-Ungarischen IHK für Einzelgespräche zur Verfügung. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um das Potential Ihrer Produkte und Services auf dem jeweiligen Zielmarkt zu besprechen. Die Gesprächstermine werden einige Tage vor der Veranstaltung geplant und mit Ihnen abgestimmt.


» weitere Informationen und Anmeldung

Ansprechpartner: Paul Schmitz

23.04.2019

“Marktchancen in Nordafrika und im Nahen und Mittleren Osten“ am 8. Mai 2019 in Kassel

Welche Chancen bieten Ägypten, Algerien, der Iran, Marokko, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate? Experten der Auslandshandelskammern (AHKs) aus den sechs Ländern stellen ihre
Gastländer in Kurzvorträgen vor. Zudem gibt es die Gelegenheit mit den AHK-Vertretern in Einzelgesprächen (à ca. 30 Minuten) spezielle Fragestellungen zu erörtern.


» Details und Anmeldung

23.04.2019

Workshop: Geschäfte in Schweden – das müssen Sie wissen

Sie planen, sich in Schweden zu etablieren, dortin zu exportieren oder sind vielleicht schon vor Ort, wollen aber mehr über die Geschäftsmöglichkeiten und -kultur im Land erfahren? Gemeinsam mit der IHK Frankfurt am Main führt die Deutsch-Schwedische Handelskammer aus Stockholm am 07.05.2019 einen "Crashkurs Schweden" durch.

» mehr

Ansprechpartner: Viviane Volk

23.04.2019

IHK-Workshop am 16.05.2019: Mitarbeitereinsätze in Italien rechtssicher abwickeln

Grenzüberschreitende Einsätze von Mitarbeitern innerhalb der EU erfordern Ihre Aufmerksamkeit und gute Vorbereitung. Infolge der Umsetzung der Richtlinie 2014/67/EU sind Unternehmen mit erweiterten Pflichten bei Entsendungen konfrontiert. 

» mehr

Ansprechpartner: Viviane Volk

16.04.2019

IHK-Workshop am 16.05.2019: Mitarbeitereinsätze in Italien rechtssicher abwickeln

Grenzüberschreitende Einsätze von Mitarbeitern innerhalb der EU erfordern Ihre Aufmerksamkeit und gute Vorbereitung. Infolge der Umsetzung der Richtlinie 2014/67/EU sind Unternehmen mit erweiterten Pflichten bei Entsendungen konfrontiert. 

» mehr

Ansprechpartner: Viviane Volk

16.04.2019

Life Sciences: Fachinformationen und neue Geschäftskontakte auf der Bionnale 2019 am 7.Mai in Berlin

Hessische Unternehmen aus dem Bereich Life Sciences können am 07.05.2019 in Berlin in mehrfacher Hinsicht von der Bionnale 2019 profitieren. Das Enterprise Europe Network der IHK Frankfurt am Main lädt Sie herzlich ein, am parallel stattfindenden Matchmaking teilzunehmen, um Ihre Firmenkontakte zu intensivieren, unter den zahlreichen teilnehmenden Unternehmen neue Partner zu finden und Unternehmenskontakte zu knüpfen. 


» Information und Anmeldung

Ansprechpartner: Viviane Volk

16.04.2019

Workshop: Geschäfte in Schweden – das müssen Sie wissen

Sie planen, sich in Schweden zu etablieren, dortin zu exportieren oder sind vielleicht schon vor Ort, wollen aber mehr über die Geschäftsmöglichkeiten und -kultur im Land erfahren? Gemeinsam mit der IHK Frankfurt am Main führt die Deutsch-Schwedische Handelskammer aus Stockholm am 07.05.2019 einen "Crashkurs Schweden" durch.

» mehr

Ansprechpartner: Viviane Volk

09.04.2019

Personalsuche in Deutschland– Veranstaltung für ausländische Unternehmen in der Frankfurt Rhein Main Region

Ihr Unternehmen ist neu in Deutschland und auf der Suche nach geeignetem Personal? Der deutsche Arbeitsmarkt ist für Sie schwer zu durchschauen? Sie wissen nicht, welche Kanäle Sie für die Personalsuche wählen sollen?

» mehr

Ansprechpartner: Sonja Müller

09.04.2019

Brexit-Informationen der IHK Frankfurt am Main

Das Geschäftsfeld International der IHK Frankfurt am Main hat für den Fall des Brexit ohne Austrittsabkommen Informationen für betroffene Unternehmen zusammengestellt.

» mehr

09.04.2019

Webinar: Technologische Dienstleistungen aus Argentinien

In den letzten zehn Jahren ist der argentinische Export von wissensbasierten Dienstleistungen, wie etwa in der Softwareindustrie, stark gewachsen. Hochqualifizierte Mitarbeiter, vor allem auch im Bereich der Softwareentwicklung, gepaart mit attraktiver Kostenstruktur bilden die Basis für diesen boomenden Markt.

» mehr

09.04.2019

Webinar: Geschäftspräsenz - Optionen in Australien

Die AHK Australien organisiert am 15.05.2019 ein Webinar zum Thema Geschäftspräsenz. Um Ihnen hier einen besseren Einblick in die relevanten Themenbereiche zu geben, wird dieses Webinar die Vertriebswege, welche für deutsche Unternehmen in Frage kommen könnten, darlegen und deren Eigenschaften sowie Kernvor- und Nachteile hervorheben. 


» Anmeldung zum Webinar

09.04.2019

Workshop: Geschäfte in Schweden – das müssen Sie wissen

Sie planen, sich in Schweden zu etablieren, dortin zu exportieren oder sind vielleicht schon vor Ort, wollen aber mehr über die Geschäftsmöglichkeiten und -kultur im Land erfahren? Gemeinsam mit der IHK Frankfurt am Main führt die Deutsch-Schwedische Handelskammer aus Stockholm am 07.05.2019 einen "Crashkurs Schweden" durch.

» mehr

Ansprechpartner: Viviane Volk

02.04.2019

6. Branchenfrühstück Handelsvertreter & Sales Manager: Burnout im Vertrieb

In Deutschland sind jedes Jahr rund 18 Millionen Menschen von einer psychischen Krankheit betroffen - der volkswirtschaftlicher Schaden beläuft sich auf über 44 Milliarden Euro. Mit einem Impulsvortrag "Vom Burnout zur Depression - Psychische Belastungen am Arbeitsplatz" lädt die IHK Frankfurt am Main am 12.04.2019 und anschließender Podiumsdiskussion zu einem Branchenfrühstück ein.


» Details und Anmeldung

Ansprechpartner: Michael Fuhrmann

02.04.2019

„Iran-Horizonte: Chancen für die Zukunft“ 2019 - Hospitationsplätze gesucht

Im Rahmen von "Iran-Horizonte" hospitieren junge iranische Fachkräfte, die bereits erste Berufserfahrungen gesammelt haben und über fortgeschrittene Deutschkenntnisse verfügen, für acht Wochen in deutschen Unternehmen. Das Projekt ist besonders für Unternehmen interessant, die interkulturellen Austausch oder auch den Aufbau eines neuen Netzwerks, bzw. eine Erweiterung bestehender Geschäftsbeziehungen im Iran anstreben. 

» mehr

02.04.2019

GO!AFRICA Career Day

Am 14.06.2019 führt das Afro Deutsche Akademiker Netzwerk (ADAN) e.V. mit Unterstützung der IHK Frankfurt in deren Räumlichkeiten einen Karrieretag zum Thema Diversity und Afrika für Unternehmen und Nachwuchskräfte durch. Unterschiedliche Vorträge, ausgiebiges Networking und eine abschließende Podiumsdiskussion sollen für das Thema sensibilisieren und die kulturelle Vielfalt als wesentlichern Bestandteil von Innovationsfähigkeit herausstellen.

» mehr

02.04.2019

Life Sciences: Fachinformationen und neue Geschäftskontakte auf der Bionnale 2019 am 7. Mai in Berlin

Hessische Unternehmen aus dem Bereich Life Sciences können am 07.05.2019 in Berlin in mehrfacher Hinsicht von der Bionnale 2019 profitieren. Das EEN der IHK Frankfurt am Main lädt Sie herzlich ein, am parallel stattfindenden Matchmaking teilzunehmen, um Ihre Firmenkontakte zu intensivieren, unter den zahlreichen teilnehmenden Unternehmen neue Partner zu finden und Unternehmenskontakte zu knüpfen. 


» Information und Anmeldung

Ansprechpartner: Viviane Volk

02.04.2019

Workshop: Geschäfte in Schweden – das müssen Sie wissen

Sie planen, sich in Schweden zu etablieren, dortin zu exportieren oder sind vielleicht schon vor Ort, wollen aber mehr über die Geschäftsmöglichkeiten und -kultur im Land erfahren? Gemeinsam mit der IHK Frankfurt am Main führt die Deutsch-Schwedische Handelskammer aus Stockholm am 07.05.2019 einen "Crashkurs Schweden" durch.


» Information und Anmeldung

Ansprechpartner: Viviane Volk

26.03.2019

Unternehmerreise zivile Luftfahrt nach Russland, 26. bis 30. August 2019

Die Unternehmerreise wird im Rahmen des Markterschließungsprogrammes des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) von der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI) organisiert.

» mehr

Ansprechpartner: Paul Schmitz

26.03.2019

Hessischer Firmengemeinschaftsstand auf der Baufachmesse „The Big 5 Show 2019“ in Dubai

Vom 25. bis 28. November 2019 wird zum 40. Mal die jährlich stattfindende Baufachmesse "The Big 5 - International Building & Construction Show" durchgeführt. Auch in diesem Jahr wird das Land Hessen mit einem Firmengemeinschaftsstand präsent sein. Hessische Unternehmen können durch ihre Beteiligung am Gemeinschaftsstand nicht nur vom ermäßigten Teilnahmebeitrag profitieren, sondern auch eine Reihe von kostenlosen Infrastruktur- und Serviceleistungen in Anspruch nehmen.


» mehr

Ansprechpartner: Michael Fuhrmann

12.03.2019

Workshop: Geschäfte in Schweden – das müssen Sie wissen

Sie planen, sich in Schweden zu etablieren, dortin zu exportieren, oder sind vielleicht schon vor Ort, aber wollen noch mehr über die Geschäftsmöglichkeiten und -kultur im Land erfahren? Gemeinsam mit der IHK Frankfurt am Main führt die Deutsch-Schwedische Handelskammer aus Stockholm am 07.05.2019 einen "Crashkurs Schweden" durch.

» mehr

Ansprechpartner: Viviane Volk

 
SUCHE IN DEN NEWSLETTERN