Weiterführende Informationen und Veranstaltungen

Geschäftsklima-Umfrage: Getrübte Erwartungen deutscher Unternehmen in China – Abschluss eines umfassenden EU-China Investitionsabkommens erforderlich

Die Deutsche Handelskammer in China hat am 12.11.2019 in Kooperation mit KPMG Deutschland ihre jährliche Geschäftsklima-Umfrage veröffentlicht. Eines der zentralen Ergebnisse: Während die Stimmung deutscher Unternehmen unter der sich verlangsamenden Konjunktur Chinas gepaart mit den Auswirkungen des Handelskonfliktes leidet, bleibt China nach wie vor ein wichtiger Markt, der für die befragten Unternehmen wertvolle Geschäftsmöglichkeiten bietet.

Allerdings sind die Wachstumspotenziale deutscher Unternehmen in China durch Marktzugangsbeschränkungen sowie komplexe regulatorische Rahmenbedingungen begrenzt. 

Business Confidence Survey 2019/20

 

 

Praktischer Leitfaden: China's Corporate Social Credit System

Der angekündigte Plan der chinesischen Entwicklungs- und Reformkommission (NDRC) bis 2020 ein umfassendes "Corporate Social Credit System" (CSCS) einzuführen, hat viel Aufmerksamkeit erregt. Seitdem sind eine Reihe von Fragen zu diesem Plan aufgetaucht: Welche Auswirkungen sind auf ein Unternehmen zu erwarten? Welche Daten werden erhoben? Und wie sollte sich ein Unternehmen auf das CSCS vorbereiten? Um das CSCS besser zu verstehen und vor allem, um die Vorbereitung für Unternehmen auf das CSCS zu erleichtern, hat die Deutsche Handelskammer in China eine Handreiche – " Practical Guide to China’s Corporate Social Credit System" –  erstellt. Dieser Leitfaden hilft Unternehmen, eine Selbsteinschätzung der aktuellen Ratings durchzuführen und unterstützt bei den ersten Schritten des Datenmonitoring. 
Bitte klicken Sie hier, um den Leitfaden herunterzuladen.

 

Feiertage 2020 in China

Information zu Feiertagen, Öffnungszeiten und Ferienterminen finden Sie hier.

 

Wirtschaftsdaten kompakt 

Zahlen und Fakten zur Wirtschaftsentwicklung in China finden Sie hier. (Stand 05/2020)

 

Organisationen und Vereine mit China-Bezug in der Rhein-Main-Region

Hier stellen wir Ihnen in einer Tabelle Chinesische Organisationen 2017 zur Verfügung.

 

Weitere Organisationen und Links

 

Organisationen in Deutschland

Auswärtiges Amt:  www.auswaertiges-amt.de/china 

Botschaft der VR China in Deutschland: www.china-botschaft.de 

Chinaforum Bayern, München: www.chinaforumbayern.de

Die Chinesische Handelskammer in Deutschland e.V., Berlin: www.chk-de.org

Deutsche Chinesische Wirtschaftsvereinigung, Köln:  www.dcw-ev.de

Mercator Institut for China Studies, Berlin: http://www.merics.org

Ostasiatischer Verein Hamburg: www.oav.de 

Ostasieninstitut der Hochschule Ludwigshafen: www.oai.de


Deutsche Organisationen in China

www.china.ahk.de (Deutsche Auslandshandelskammern in China)

www.china.diplo.de (Deutsche Botschaften und Konsulate in China)

www.daad.org.cn/home.htm (Deutscher Akademischer Austauschdienst)

www.goethe.de/ins/cn/pek/deindex.htm (Goethe-Institut Beijing)

www.germancentreshanghai.com (German Center Shanghai)

www.germancentre.org.cn (German Center Beijing)

www.hktdc.com (Hongkong Trade and Development Council)

 

Webseiten von chinesischen Ministerien und Behörden

http://english.mofcom.gov.cn (Ministry of Commerce)

http://www.fmprc.gov.cn/eng/default.htm (Ministry of Foreign Affairs)

http://english.customs.gov.cn/ (Hauptzollamt)

www.china-botschaft.de (Chinesische Botschaft in Berlin)

 

Zeitungen/Medien

www.chinaview.cn/business/index.htm (Xinhua Online,
offizielle chinesische Nachrichtenagentur)
http://german.china.org.cn (Webpage der chinesischen Regierung)
www.chinadaily.com.cn (China Daily, englischsprachige Zeitung, regierungsnah)
http://www.scmp.com/frontpage/international (South China Morning Post)
http://www.thatsmags.com/shanghai/ (Stadtmagazin für Shanghai)
http://www.thatsmags.com/beijing/ (Stadtmagazin für Beijing)
www.gtai.de (Germany Trade and Invest, Informationen
für deutsche Unternehmen)

www.chinapolitik.de (China- Analysis)

https://owc.de/chinacontact/ (OWC Verlag für die Außenwirtschaft - Wirtschaftsportal China)

 

 

Kontakt

Sonja Müller

Head, China Competence Center

IHK Frankfurt am Main & Darmstadt

Börsenplatz 4

60313 Frankfurt am Main

 

Telefon: 069 2197-1433

Fax:069 2197-1541

Email: sonja.mueller@frankfurt-main.ihk.de

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Sonja Müller International
Telefon: 069 2197-1433Fax: 069 2197-1541

10 Jahre China Competence Center

PODCAST

Warum China für Frankfurt und seine Unternehmen wichtig ist

BUSINESS HACKS - Wissensinfusion für Ihr Business · Warum China für Frankfurt und seine Unternehmen wichtig ist - #4