Länderinfos

Weltweite Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus

 

Weltweit kämpfen die Regierungen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Dabei setzt sich in immer mehr Staaten die Erkenntnis durch, dass es sich bei der Corona-Pandemie um eine Krise außerordentlichen Ausmaßes handelt, die mit drastischen Maßnahmen bekämpft werden muss. Fast alle Länder haben die Grenzen zu ihren Nachbarländern geschlossen mit teil schwerwiegenden wirtschaftlichen und humanitären Folgen. Während in ärmeren Ländern grundlegenden hygienische und epidemiologische Probleme im Vordergrund stehen, versuchen wohlhabendere Länder zusätzlich wirtschaftliche Folgen abzufedern. Ausgewählte Hinweise zu den Maßnahmen in einzelnen Ländern finden Sie hier.

 

Bitte beachten Sie, dass das Netzwerk der Deutschen Auslandshandelskammern (AHK) mit 140 Büros in 92 Ländern Unternehmen Unternehmen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite steht. Kontakte auf den Länderseiten oder unter www.ahk.de

 
» Länderliste A-Z

Länderübersicht nach Regionen:
Südamerika Nordamerika Europa Asien-Pazifik



 

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.