Delegationsreisen

Offizielle Wirtschaftsdelegationsreisen der hessischen Landesregierung

 

 

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Website der Hessen Trade and Invest GmbH  bzw. des Wirtschaftsministeriums.

 

Unternehmerreisen der hessischen IHKs


Durch eine hessische IHK-Unternehmerreise gewinnen Sie mit überschaubarem zeitlichem und finanziellem Aufwand einen umfassenden Einblick in die spezifischen Gegebenheiten und Rahmenbedingungen interessanter Auslandsmärkte - mehr

 

 

 

Reisen anderer Anbieter:

 

  • Unternehmerreise zivile Luftfahrt nach Russland,
    26. bis 30. August 2019

 

Im Rahmen des Markterschließungsprogrammes des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI) vom 26.-30. August 2019 eine Geschäftsanbahnungsreise nach Russland für deutsche Unternehmen und Zulieferer der zivilen Luftfahrtindustrie.

 

Fester Bestandteil der Geschäftsanbahnungsreise ist die Messeanbindung an den Internationalen Luft- und Raumfahrtsalon MAKS 2019. Ziel der Reise ist der Auf- und Ausbau von Geschäftsaktivitäten auf dem Zielmarkt.


Ausführliche Informationen zur Reise

(u.a. Programm und Anmeldeformular)

 

Anmeldeschluss: 26. April