Messen und Delegationsreisen

Der Dachverband der deutschen Messewirtschaft, der Ausstellungs- und Messeausschuss der deutschen Wirtschaft (AUMA) hält Daten über 10.000 Messen und Ausstellungen vor, die weltweit jährlich durchgeführt werden. Wir geben Erstinformationen und beraten Sie als Mitgliedsunternehmen über Fördermöglichkeiten. Die Teilnahme an durch das Land geförderten Hessischen Gemeinschaftsständen auf ausgewählten Auslandsmessen bietet hessischen Unternehmen eine attraktive Plattform zur Geschäftsanbahnung.

 
Delegationsreisen und Kooperationstreffen

Bei der Erschließung schwieriger oder weit entfernt liegender Märkte bietet die Teilnahme an einer Unternehmerdelegation eine gute Gelegenheit zur ersten Marktsondierung und Kontaktaufnahme mit potenziellen Geschäftspartnern. Häufig werden diese Unternehmerdelegationen unter hochrangiger politischer Leitung mit dem Besuch einer Kooperationsbörse oder Auslandsmesse verbunden.

Das Land Hessen führt regelmäßig solche Wirtschaftsdelegationsreisen durch. Hinzu kommen Delegationsreisen und Kooperationsbörsen, die vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert werden sowie Termine einzelner IHKs oder der verschiedenen Wirtschaftsverbände.

Aktuelle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender des Außenwirtschaftsportals IXPOS. (In der Rubrik "Veranstalter" können Sie dort dann z.B. "Hessen" auswählen und erhalten die entsprechende Übersicht.)