Einzelhandel im Main-Taunus-Kreis: IHK Frankfurt stellt Branchenporträt vor

2005-06-23

Der Main-Taunus-Kreis gehört zu den attraktivsten Einzelhandelsstandorten Deutschlands. Gleichzeitig stellt der strukturelle Wandel die Branche vor neue Herausforderungen. Das von der IHK Frankfurt erstellte Branchenporträt beschreibt die gegenwärtige Situation des Einzelhandels in den Gemeinden des Main-Taunus-Kreises und macht auf die Entwicklungspotenziale aufmerksam. Zahlreiche Kennziffern wie Kaufkraft, Arbeitslosigkeit und der Anteil der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ermöglichen eine Bewertung der Einzelhandelsstandorte. Das Branchenporträt richtet sich an Existenzgründer, Handeltreibende und Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft.

Die Publikation ist in der IHK-Geschäftsstelle Hofheim, Kirschgartenstraße 6, Tel. 06192 9647-0, im IHK-Service-Center in Frankfurt, Schillerstraße 11, Tel. 069 2197-0, sowie in der IHK Geschäftstelle Bad Homburg, Louisenstraße 80-82, Tel. 06172 1210-0 kostenfrei erhältlich.

Im Internet ist das Branchenporträt unter


Informationen für die Presse: Annett Munterer
 

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488