1. Frankfurter Existenzgründungsforum

2005-02-13

Erstinformation oder Beratung für Existenzgründer sowie Jungunternehmer in der Region FrankfurtRheinMain bietet das 1. Frankfurter Existenzgründungsforum am

Mittwoch, den 15. Februar 2006, von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr,
in den Räumen der IHK Frankfurt, Börsenplatz 4.

Fragen zum Businessplan? Fragen zu Finanzierung und Förderprogrammen? Fragen zu Möglichkeiten der maßgeschneiderten Existenzgründungsberatung? Für diese und weitere Fragestellungen stehen Gründungsaspiranten auch Experten in einem Beratungscafé zur Verfügung. Interessierte können sich einen Termin unter  www.frankfurt-main.ihk.de/veranstaltungen  oder Tel.-Nr.: 069 2197 1246 reservieren.

Die Teilnehmer erwartet ein spannendes Programm. So werden Firmengründer in spe mit erfolgreichen Unternehmern wie Tilman Engel, Geschäftsführer der Frankfurt Galaxy Footballteam Betriebs GmbH, zusammengebracht, der in einem Impulsreferat über Markenentwicklung und –aufbau als Grundlage wirtschaftlichen Erfolgs ganz besonders für kleine und mittelständische Gewerbebetriebe referiert. In praxisorientierten Workshops und Podiumsdiskussionen geben Fachleute und erfolgreiche Unternehmer darüber hinaus wertvolle Tipps rund um die Unternehmensgründung und –führung. In einer begleitenden Messe bündelt das Forum die Kompetenzen des gesamten Spektrums an Akteurinnen und Akteuren, die in der Region FrankfurtRheinMain bei dem Weg zum eigenen Unternehmen auf unterschiedlichste Weise Hilfestellung leisten. Hier finden angehende Gründer Ansprechpartner, kompetente Beratung und Unterstützung auf ihrem Weg in die Selbständigkeit.

Initiatoren des 1. Frankfurter Existenzgründungsforums sind die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, die Handwerkskammer Rhein-Main, die Wirtschaftsförderung Frankfurt, das RKW Hessen und das F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und Medieninformationen.

Ausführliche Informationen und das Programm zum 1. Frankfurter Existenzgründungsforum sind bei der IHK unter der Rufnummer: 069/2197-1277, E-Mail: i.eskuche@frankfurt-main.ihk.de oder auf dieser 
Internetseite erhältlich.


Informationen für die Presse: Annett Munterer

 

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488