IHK begrüßt neue Frankfurter Großbank

31-08-2008
 
 
Die IHK Frankfurt hat die Entscheidung der Allianz SE zum Verkauf der Dresdner Bank AG an die Commerzbank AG als einen positiven Schritt begrüßt. „Mit dem Entstehen einer neuen Großbank gewinnt der Finanzplatz Frankfurt weiter an Kontur“, sagte IHK-Präsident Hans-Joachim Tonnellier nach Bekanntgabe der Entscheidung. „Die Verbindung von Commerzbank und Dresdner Bank bestärkt Frankfurt als Entscheidungszentrum des deutschen Bankensektors. Wir wünschen dem neuen Institut viel Erfolg und hoffen auf nachhaltig positive Effekte für den Finanzplatz Frankfurt“, sagte Tonnellier.
 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Telefon:

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488