Stellungnahme zum Ausgang der hessischen Landtagswahl

19.01.2009
 
Stellungnahme von Hans-Joachim Tonnellier, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der hessischen Industrie- und Handelskammern, und Präsident der IHK Frankfurt am Main, zum Ausgang der hessischen Landtagswahl:
 
"Die Wähler haben angesichts der schwierigen Konjunktur für eine arbeitsfähige Koalition votiert. Die hessischen Unternehmen begrüßen die Aussicht auf eine stabile Regierung und fordern nun eine zügige Umsetzung der vorgesehenen Investitionen in Bildung und Infrastruktur."
 
 

Ansprechpartner

Telefon:

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488