IHK-Geschäftsführer Hans Petermann in Ruhestand verabschiedet

9.8.2009

Geschäftsführer Hans Petermann, Leiter des Geschäftsfeldes Recht und Steuern, ist nach 28 Jahren im Dienst in der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main in den Ruhestand getreten. Der heute 64-Jährige begann 1981 nach einer kaufmännischen Lehre, einem Studium der Betriebswirtschaft und einem Jura-Studium den Dienst in der Personalabteilung der Frankfurter IHK. 1996 wurde er zum Geschäftsführer des Geschäftsfeldes Recht und Steuern bestellt.
Die Leitung des Geschäftsfeldes Recht und Steuern hat nun IHK-Geschäftsführer Detlev Osterloh (49). Innerhalb dieses Geschäftsfeldes führt Carmen Tontsch (32) die Rechtsabteilung. Die Juristin arbeitet seit April 2005 in der IHK Frankfurt am Main. 

Dr. Mathias Müller, Präsident der IHK Frankfurt am Main, dankte Petermann im Namen des IHK-Präsidiums für sein langjähriges Engagement und würdigte ihn als fachkundigen und geradlinigen Juristen.  „Hans Petermann ist ein Mann der leisen Töne und der klaren Bewertungen.“ Für die Anliegen der Wirtschaft im Kammerbezirk habe er sich sehr verdient gemacht, sagte Dr. Müller.
 

Ansprechpartner

Telefon:

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488