Dr. Freundt neuer IHK-Geschäftsführer Standortpolitik

2.3.2010

Dr. Andreas Freundt (40) ist neuer Geschäftsführer Standortpolitik der IHK Frankfurt am Main. Er war zuletzt Leiter der Abteilung Handel, Verkehr und Tourismus der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und Geschäftsführer der Wirtschaftsjunioren Hanau. Der studierte Diplom-Ingenieur für Raumplanung promovierte an der Technischen Universität Dortmund über Aspekte der Kultur- und Kreativwirtschaft und arbeitete als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Europäische Raumplanung der TU Dortmund.

Dr. Freundt ist in der IHK Frankfurt am Main verantwortlich für die Bereiche Einzelhandel, Tourismus und Logistik. Er folgt auf Dr. Hans-Peter Debling, der in den Ruhestand verabschiedet wurde. Ein aktuelles Foto von Dr. Freundt finden Sie hier.
 

Ansprechpartner

Telefon:

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488