6. Online-Marketing-Tag in der IHK Frankfurt am Main

15.6.2010

AdWords, Web-Controlling, Social Media & Co., für kleine und mittelständische Unternehmen ist das Internet ein Dschungel der Online-Marketing-Möglichkeiten. Doch wer den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht, hat es schwer, die Chancen, die das Web bietet, optimal zu nutzen. Um Licht in dieses Dickicht zu bringen, bietet das BIEG Hessen auf dem 6. Online-Marketing-Tag am 22. Juni in der IHK Frankfurt am Main viele Fachvorträge und Praxisbeispiele, die über die Instrumente des Online-Marketings informieren.

"Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen sind angehalten, Marketing-Budgets zielgerichtet und effizient einzusetzen. Doch nur wer weiß, welche Online-Instrumente den gewünschten Erfolg bringen, wird langfristig erfolgreich im Web sein", sagt Daniel Weichert, Fachlicher Leiter des BIEG Hessen bei der IHK Frankfurt am Main. Ganz im Zeichen des 6. Online-Marketing-Tags stehen daher die unterschiedlichen Formen des Online-Marketings sowie die Instrumente, die am schnellsten zu sichtbarem Erfolg führen. Anhand von Praxisbeispielen werden darüber hinaus Projekte vorgestellt, die auch mit kleineren Budgets und geringem Personalaufwand realisiert werden können. Neben dem Einsatz wirkungsvoller Web-Instrumente, beispielsweise E-Mail-Marketing und Social Networks, steht die Erfolgskontrolle der Online-Aktivitäten auf der Agenda des Online-Marketing-Tags.

Mit seiner Plattform "Online-Marketing-Tag", an dem jährlich rund 300 Besucher teilnehmen, bietet das BIEG Hessen insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen ein Forum der Information und des Austauschs. Das BIEG Hessen ist eine Einrichtung der Industrie- und Handelskammern Frankfurt am Main, Fulda, Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und Offenbach und ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.

Mehr Informationen zum Online-Marketing-Tag stehen unter www.bieg-hessen.de
 

Ansprechpartner

Telefon:

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488