Endspurt zum Ausbildungsplatz: IHKs bewerben offene Lehrstellen

ERROR: Modul „flex/youtube“ nicht installiert
21.6.2010

Damit die Lehrstellen nicht zu Leerstellen werden, rufen die Industrie- und Handelskammern bundesweit zum Endspurt bei der Ausbildungsplatzsuche auf: In den letzten Wochen vor dem Schuljahresende soll im Rahmen der IHK-Aktion „Tag der Ausbildungschance“ auf die große Zahl offener Ausbildungsplätze und die Vielfalt der Ausbildungsberufe aufmerksam gemacht werden.

Aus Sicht der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main brechen für Schulabgänger aus Frankfurt und Umgebung gute Zeiten an. Denn aus einer Vielzahl freier Ausbildungsplätze können die Jugendlichen ihren Traumberuf wählen. "Die Bewerber haben die Qual der Wahl – vorausgesetzt ihre Leistungen stimmen", sagt Dr. Brigitte Scheuerle, Geschäftsführerin bei der IHK Frankfurt am Main. Indikator für diese aus Bewerbersicht komfortable Situation auf dem Ausbildungsmarkt ist das Rekordhoch in der Internet-Börse der IHK Frankfurt, in der Unternehmen aktuell 499 offene Angebote inseriert haben. "All diese Ausbildungsplätze bringt die IHK Frankfurt auch in die große Bewerberbörse ein, zu der die Agentur für Arbeit Frankfurt am 23. Juni die noch unvermittelten Bewerber einlädt", sagt Dr. Scheuerle. Bei der Agentur für Arbeit sind derzeit noch über 3.000 gemeldete Ausbildungsstellen unbesetzt.

Weniger komfortabel gestaltet sich die Lage auf dem Ausbildungsmarkt jedoch für Unternehmen. "Unsere Mitglieds-Unternehmen suchen händeringend nach geeigneten Bewerbern", sagt Dr. Scheuerle. In einigen Branchen sei der Fachkräftemangel schon greifbar. Nach einer IHK-Umfrage musste bereits jedes vierte hessische Unternehmen im letzten Jahr Stellen unbesetzt lassen. Im Bundesdurchschnitt blieben die Ausbildungsplätze bei jedem fünften Unternehmen unbesetzt.

TOP 10 der freien Lehrstellen der IHK Frankfurt am Main für das Jahr 2010

TOP

Ausbildungsberufe 

Freie Stellen 

1

Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

79

2

Bürokaufmann/-frau

48

3

Fachinformatiker/-in (Systemintegration)

37

4

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

36

5

Fachinformatiker/-in (Anwendungsentwicklung)

34

6

Kaufmann/-frau im Einzelhandel

29

7

Industriekaufmann/-frau

28

8

Koch/Köchin

25

9

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen

24

10

Fachkraft für Lagerlogistik

23

 

Gesamt Top 1 bis 10

369

 

Gesamt-Ausbildungsplätze in der Ausbildungsbörse

499

 

Stand: 21.6.2010
 
Mehr freie Lehrstellen unter: www.frankfurt-main.ihk.de/ausbildungsboerse 
 
 

Ansprechpartner

Telefon:

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488