IHK Frankfurt gibt Hilfestellung zum erfolgreichen Einstieg ins internationale Geschäft

27.8.2010

Der internationale Handel hält ein großes Gewinnpotenzial für Unternehmen bereit. Im Vorfeld der unternehmerischen Entscheidung für den Einstieg in das internationale Geschäft steht zunächst die differenzierte Informationssuche. Um diese zu erleichtern, veranstaltet die IHK Frankfurt am Main am 2. September im Landratsamt in Bad Homburg einen Informationsabend für kleine und mittelständische Unternehmen der Kreise Main-Taunus und Hochtaunus. Auf der Agenda der Veranstaltung „Nutzen Sie Internationalität: Ihr erfolgreicher Weg in weltweite Märkte“ stehen neben dem Service-Angebot der IHK im Bereich International Business, die Förderprogramme der hessischen Landesregierung sowie die Finanzierungsmöglichkeiten eines internationalen Markteintritts. Wissenswertes zum Vorgehen im Auslandsgeschäft bietet darüber hinaus die Podiumsdiskussion mit zahlreichen international erfolgreichen Unternehmensvertretern der Region, darunter das Importhaus Günther Hellriegel GmbH, der Anlagenbauer Prema Service GmbH und der Telekommunikationsvertrieb Horst Platz GmbH.

Information und Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung stehen hier.
 

Ansprechpartner

Telefon:

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488