IHK Frankfurt hat zwischen Weihnachten und Silvester geöffnet

20.12.2010

Die erste Adresse in Wirtschaftsfragen ist die IHK Frankfurt am Main auch zwischen den Jahren. Denn vom 27. bis 30. Dezember bleiben mit Ausnahme der Geschäftsstelle in Hofheim die IHK Frankfurt am Main und ihre Geschäftsstelle in Bad Homburg geöffnet. Die Ansprechpartner der IHK-Geschäftsfelder stehen allen Mit- gliedsunternehmen in diesem Zeitraum für Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus ist das IHK-Service-Center zwischen den Jahren von 8 bis 17 Uhr geöffnet.   Am 24. und 31. Dezember bleiben die IHK Frankfurt und ihre Geschäftsstellen in Bad Homburg und Hofheim geschlossen.


 

 

Ansprechpartner

Telefon:

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488