Dr. Ralf Geruschkat neuer Chef-Volkswirt der IHK Frankfurt

30.09.2011

Dr. Ralf Geruschkat (38) ist neuer Geschäftsfeldleiter für Wirtschaftspolitik und Metropolenentwicklung bei der IHK Frankfurt am Main. Zuvor war er bei der IHK Berlin als Bereichsleiter zuständig für Wirtschaftspolitik. Von 2006 bis 2010 war Dr. Geruschkat Referatsleiter beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag in Berlin und Brüssel. Der neue IHK-Geschäftsfeldleiter hat Volks- und Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Marburg und Pennsylvania studiert und wurde an der Universität Marburg promoviert.

Dr. Ralf Geruschkat zeichnet sich in der IHK Frankfurt verantwortlich für die Bau- und Immobilienwirtschaft, für Fragen zum Mittelstand, den Bereich Konjunktur und Statistik sowie für das Thema regionale Zusammenarbeit. Er folgt auf Dr. Hubertus Hille (41), der als designierter Hauptgeschäftsführer zur IHK Bonn/Rhein-Sieg wechselt. Unter der Leitung von Dr. Hille wurden die Projekte Weiterentwicklung der Metropolregion FrankfurtRheinMain, die Einführung des IHK-Fachkräftemonitors sowie die Initiierung des Demografienetzwerks FrankfurtRheinMain erfolgreich vorangebracht.

 

Ansprechpartner

Telefon:

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488