Susanne Freifrau von Verschuer zur IHK-Vizepräsidentin gewählt

23.03.2012

Zur neuen Vizepräsidentin der IHK Frankfurt am Main haben die Mitglieder der IHK-Vollversammlung am Donnerstag Susanne Freifrau von Verschuer, Geschäftsführerin Internationale Spedition H. & C. Fermont GmbH & Co. KG, gewählt. Sie tritt im IHK-Präsidium die Nachfolge von Michael G. König für die Amtszeit bis März 2014 an. König hatte im Dezember 2011 seine Ämter als langjähriger IHK-Vizepräsident und Vorsitzender des Verkehrsausschusses niedergelegt.

Susanne Freifrau von Verschuer ist seit 1988 im Speditionsgewerbe tätig und seit 2004 Mitglied der IHK-Vollversammlung. Zudem ist sie seit 13. Dezember 2011 Vorsitzende des Verkehrsausschusses der IHK Frankfurt. Von Verschuer vervollständigt das 10-köpfige IHK-Präsidium mit sofortiger Wirkung.


 

 

Ansprechpartner

Telefon:

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488