Drei bundesweit beste Auszubildende kommen aus dem IHK-Bezirk Frankfurt am Main

06.12.2013

 

Am kommenden Montag, dem 09. Dezember 2013, wird die IHK-Organisation die Auszubildenden, die ihren jeweiligen Ausbildungsberuf in den bundesweit einheitlichen IHK-Prüfungen als Beste abgeschlossen haben, in einer feierlichen Veranstaltung in Berlin auszeichnen. Drei der in Berlin ausgezeichneten Besten haben ihre Prüfungen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main abgelegt.

Insgesamt gab es 224 Bundesbeste aus den ca. 300.000 IHK Prüfungsabsolventen des Jahres 2013. 22 dieser Besten kommen aus Hessen, drei davon aus dem IHK-Bezirk Frankfurt am Main:

Aus dem Spaß am Lesen ist bei Felicitas Becker ihr Beruf geworden. Die bundesbeste Buchhändlerin hat in der Buchhandlung Büchergilde von Wolfgang Krätz gelernt.

Andrea Gehret schloss ihre Ausbildung zur Luftverkehrskauffrau bei South African Airways ebenfalls als Bundesbeste in diesem Beruf ab.

Steffen Peter hat bei dpa Deutsche Presseagentur den Beruf des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bildagentur gelernt und als bundesweit Bester darin abgeschlossen.

 

Ansprechpartner

Anne Stephanie Waldeck Unternehmenskommunikation stellvertretende Pressesprecherin
Telefon: 069 2197-1584 Fax: 069 2197-1488

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488