Zehnter Online-Marketing-Tag – Unternehmensstrategien fortlau-fend anpassen

09.07.2014

 

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft prägt die heutige Zeit. Wie sehr sie auch die Wirtschaft prägt, wurde beim Online-Marketing-Tag des BIEG Hessen in der IHK Frankfurt am Main deutlich: Mehr als 450 Teilnehmer informierten sich über die wichtigsten aktuellen Online-Marketing-Themen für kleine und mittlere Unternehmen, wie Trends und Know-how oder digitale Chancen und Risiken und die richtigen Online-Marketing-Strategien.

 

„Wir befinden uns mitten im digitalen Wandel mit all seinen Chancen, aber auch Risiken. Denken Sie nur an die aktuellen Diskussionen rund um Themen wie Netzneutralität, Überwachungsstaat und Datenschutz“, sagte Matthias Gräßle, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main bei der Eröffnung. Betroffen vom digitalen Wandel sind ganz besonders die Unternehmen. „Einerseits ermöglicht die zeitliche und räumliche Unabhängigkeit immer neue Arbeits- und Geschäftsmodelle. Andererseits laufen Unternehmen schneller als in der realen Welt Gefahr, wichtige Entwicklungen zu verschlafen. Manche Trends werden in kurzer Zeit relevant und können schön morgen die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beeinflussen. Insofern sind Unternehmen gut darin beraten, die Entwicklungen im Internet aufmerksam zu verfolgen, Chancen und Risiken fortlaufend zu bewerten und ihre Strategie entsprechend anzupassen.“

 

Der Online-Marketing-Tag findet heute zum 10. Mal statt und ist eine bewährte Traditionsveranstaltung für kleine und mittlere Unternehmen aus der Region.

 

Ansprechpartner

Anne Stephanie Waldeck Unternehmenskommunikation stellvertretende Pressesprecherin
Telefon: 069 2197-1584 Fax: 069 2197-1488

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488