Hessischer Website Award 2016 geht an zwei Unternehmen aus dem IHK-Bezirk Frankfurt am Main

13.10.2016

 

Das Unternehmen Botta-Design aus Königstein im Taunus ist gestern vom BIEG Hessen für seinen Internetauftritt www.botta-design.de mit dem Hessischen Website Award 2016 ausgezeichnet worden. Der Internetauftritt des Uhrenherstellers überzeugte die gesamte vierköpfige Expertenjury.


Auf dem zweiten Platz folgt die Deutsche Bildung aus Frankfurt am Main (www.deutsche-bildung.de). Das Unternehmen ist seit 2007 am Markt aktiv und hat sich auf Studienförderung spezialisiert.
Der dritte Platz ging an Hochrhön-Touren aus Tann bei Fulda, deren Geschäfts-modell auf dem Wander- und Fahrrad-Tourismus basiert (www.hochrhoen-touren.de).


Der Hessische Website Award zeichnet die besten Websites in Hessen aus. „Mit dem Award beweisen kleine und mittlere Unternehmen, dass sie trotz kleinen Budgets und begrenzten Ressourcen online wettbewerbsfähig sind. Da die Zahl der Einsendungen jedes Jahr steigt und die Kreativität grenzenlos zu sein scheint, freuen wir uns, bereits zum neunten Mal diesen tollen Preis verleihen zu dürfen“, so Daniel Weichert, Fachlicher Leiter, BIEG Hessen. Die Sieger sollten anderen Unternehmen als Vorbild dienen.


Das Kompetenzzentrum BIEG Hessen prämierte die qualitativ besten Webseiten von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung. Knapp 300 Unternehmen bewarben sich um den hessischen Preis. Am Wettbewerb teilnehmen konnten Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern, die einen Jahresumsatz von 50 Millionen Euro nicht überschreiten. Bewertet wurden die Websites in den Kategorien Zielgruppenansprache und Kommunikation, Benutzerfreundlichkeit und Interaktivität, Darstellung und Gestaltung, technische Umsetzung und Funktionalität sowie Rechtskonformität.


Die Jury bestand aus Petra Jacob, Inhaberin von u-concept & ux-labor, Dr. Michael Klein, Leiter des Instituts für Neue Medien, Tim Kaufmann, Geschäftsführer der Webagentur Taquiri GmbH und Dr. Thomas Lapp, Rechtsanwalt mit Schwerpunkt IT-Recht.


Über den Veranstalter
Das BIEG Hessen berät kostenfrei und neutral kleine und mittlere Unternehmen in Fragen rund um Online-Marketing, Social-Media und E-Commerce. Es ist eine Einrichtung der Industrie- und Handelskammern Frankfurt am Main, Fulda, Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und Offenbach am Main. Weitere Informationen sind online unter www.bieg-hessen.de verfügbar.

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Elisa Pohland Leiterin Kompetenzzentrum Nachhaltigkeit
Telefon: 069 2197-1442Fax: 069 2197-1304

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488