Online-Marketing-Tag – Werbung mit Hirn!

21.06.2017

 

Durchstarten mit den neuesten Erkenntnissen aus Neuromarketing und Werbepsychologie: Der 13. Online-Marketing-Tag des BIEG Hessen in der IHK Frankfurt am Main präsentierte am 21. Juni erfolgreiche Strategien speziell für kleine und mittlere Unternehmen. Rund 400 Teilnehmer informierten sich bei der Veranstaltung über die wichtigsten aktuellen Online-Marketing-Themen. „Nutzen Sie heute die Gelegenheit, neue Trends aufzuspüren und zu netzwerken“, sagte Thomas Reichert, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, bei seiner Begrüßung.

 

„Die Digitalisierung betrifft inzwischen schon unsere alltäglichen Abläufe“, sagte Reichert mit Blick auf das Programm. „Ob Handel oder Partnersuche: Digitalisierung, wohin wir blicken! Spannend wird es, wenn Digitalisierung neue Nutzungsszenarien und Geschäftsmodelle ermöglicht.“ Bei allen Veränderungen gibt es aber auch Konstanten im Online-Marketing. Zum Beispiel ist Storytelling gerade ein großer Trend, aber gute Geschichten kamen immer schon gut an. „Wenn wir mit unserem Unternehmen erfolgreich sein wollen, sind wir gut beraten, den Menschen und seine Bedürfnisse in den Fokus zu rücken“, appellierte Reichert an die Teilnehmer. Die Digitalisierung biete hierzu neue Möglichkeiten.

 

Damit der Kunde König bleibt, stellten die Referenten den Teilnehmern Instrumente erfolgreichen Marketings vor. Schwerpunkte waren dabei Content-Marketing mit Markenbotschaftern, Conversion-Optimierung für bessere Rankings und die Customer Journey.

 

Veranstalter des Online-Marketing-Tags sind die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main und das BIEG Hessen, die gemeinsame Online-Marketing-Beratungseinrichtung der vier IHKs Frankfurt am Main, Offenbach am Main, Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und Fulda. Seit rund 20 Jahren berät und unterstützt das BIEG Hessen kleine und mittlere Unternehmen kostenlos und neutral zu Online-Marketing, E-Commerce und Social Media.

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Telefon:

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488