Wirtschaft im IHK-Bezirk Frankfurt am Main auf Kurs

5.4.2018

 

Die aktuelle Publikation „IHK-Bezirk Frankfurt in Zahlen 2017|2018“ bereitet verschiedene wirtschaftliche Kennzahlen auf und veranschaulicht damit die Bedeutung des IHK-Bezirks für die Metropolregion FrankfurtRheinMain und darüber hinaus. „Die Wirtschaft in der Stadt Frankfurt am Main, dem Hochtaunus- und dem Main-Taunus-Kreis ist auf Kurs. Im letzten Jahr ist die Zahl der Arbeitslosen im IHK-Bezirk weiter stark zurückgegangen, die Beschäftigtenzahlen steigen und der Tourismus boomt. Darüber hinaus erwirtschaften die Unternehmen mehr Umsatz und erzielen eine höhere Bruttowertschöpfung als noch vor einem Jahr“, kommentiert Prof. Dr. Mathias Müller, Präsident der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, die aktuellen Zahlen. 

„Aktuell sind mehr als 750.000 Menschen sozialversicherungspflichtig im IHK-Bezirk Frankfurt am Main beschäftigt. Innerhalb eines Jahres sind 19.000 neue Stellen entstanden – eine beeindruckende Entwicklung. Nicht nur in der Stadt Frankfurt am Main, sondern auch in den Landkreisen ist dieses Wachstum deutlich sichtbar“, so Prof. Dr. Müller weiter. „Immer bedeutsamer wird dabei das Pendeln. Durch die mehr als 362.000 Ein- und 95.000 Auspendler wird Frankfurt am Main tagsüber zur Millionenstadt“. Die hervorragende Lage am Arbeitsmarkt senkt allerdings die Neigung zu Unternehmensgründungen. Die Zahl der Gewerbeanmeldungen ist von über 20.000 im Jahr 2011 auf jetzt etwas weniger als 14.000 zurückgegangen. Der Weg in die Selbstständigkeit wird seltener gewählt.

Die Publikation „IHK-Bezirk Frankfurt in Zahlen 2017|2018“ der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main steht unter folgendem Link zum Download bereit:

http://www.frankfurt-main.ihk.de/zahlenflyer.

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Reinhard Fröhlich Unternehmenskommunikation Geschäftsführer
Telefon: 069 2197-1201Fax: 069 2197-1488

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488