Azubi-Speed-Dating: 400 Interessierte treffen auf 45 Unternehmen bei der Last Minute Börse für Ausbildungsplätze

17.9.2018

 

Zum dritten Mal in diesem Jahr hat die IHK Frankfurt am Main zum Azubi Speed Dating eingeladen. Ausbildungssuchende, die noch keinen geeigneten Ausbildungsplatz gefunden haben, hatten hier die Möglichkeit in kürzester Zeit 45 Betriebe aus den verschiedensten Branchen kennenzulernen. Insgesamt haben 400 Bewerberinnen und Bewerber diese Chance wahrgenommen.
Nachdem die Zahl der Ausbildungsverträge im August bereits um sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist, versucht die IHK Frankfurt auf diesem Weg die Lücke zwischen unbesetzten Ausbildungsstellen und unversorgten Bewerberinnen und Bewerbern weiter zu schließen. 
Die Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren als Win-win-Situation für alle Beteiligten etabliert. Die jungen Menschen haben die Möglichkeit, einen persönlichen Eindruck bei den Betrieben zu hinterlassen und auf diesem Weg eventuelle Schwächen in der Bewerbung zu kompensieren. Auf der anderen Seite haben aber auch die Unternehmen die Möglichkeit, ihre unbesetzten Ausbildungsstellen noch zu vergeben. Viele der Betriebe die einmal teilgenommen haben, nehmen diese Chance regelmäßig war. 
Neben den Berufen im Einzelhandel werden bis zum Ende des Jahres vor allem noch Auszubildende in den IT Berufen gesucht. Sieben der teilnehmenden Unternehmen sind nach wie vor auf der Suche nach Fachinformatikern oder Informatikkaufleuten, acht Unternehmen suchen noch Kaufleute für Büromanagement.  
Die Chancen für Ausbildungssuchende die bis heute nichts gefunden haben sind nach wie vor gut. Aktuell sind noch 722 Ausbildungsstellen für das laufende Ausbildungsjahr in der IHK Lehrstellenbörse (www.ihk-lehrstellenboerse.de) geschaltet.

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Elisa Pohland Leiterin Kompetenzzentrum Nachhaltigkeit
Telefon: 069 2197-1442Fax: 069 2197-1304

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488