Verkehr und Gewerbe gemeinsam entwickeln

9. Dezember 2019

 

Die heute eröffnete S-Bahn Station Gateway Gardens, die innerhalb von drei Jahren Bauzeit fertig gestellt wurde, wird in Zukunft 18.000 Arbeitsplätze mit dem Frankfurter Flughafen und der Region verbinden.

 

Ulrich Caspar, Präsident der IHK Frankfurt am Main, sagte: „Mit der neuen S-Bahn Station wird das Gewerbegebiet Gateway Gardens zentral erschlossen. Dies ist nur möglich, weil die Verkehrsanbindung bereits bei der Entwicklung des Gewerbegebietes mitgeplant wurde. Die Gebietsentwicklung und –erschließung von Gateway Gardens sollte zur Blaupause für weitere Projekte werden.“

 

Die S-Bahn Linien S8 und S9 werden ab dem 15. Dezember an der Station halten. In der Hauptverkehrszeit wird es etwa alle 7,5 Minuten eine S-Bahn zum Flughafen und in die Frankfurter Innenstadt geben. „Damit wird die Erreichbarkeit der Unternehmen in Gateway Gardens für Pendler und Kunden erheblich verbessert und das Gebiet damit zu einem Wirtschaftsstandort der Extraklasse“, so Caspar.

 

 

Ansprechpartner

Anne Stephanie Waldeck Unternehmenskommunikation stellvertretende Pressesprecherin
Telefon: 069 2197-1584 Fax: 069 2197-1488

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488