Verlegung des Flohmarkts ans nordmainische Ufer ist sinnvoll

28. Januar 2020

 

„Wir begrüßen ausdrücklich, dass die Stadt schnell zur Entlastung der Verkehrssituation in Sachsenhausen für die Zeit der vorübergehenden Autosperrung am nordmainischen Ufer den Flohmarkt dorthin verlegt hat“, betont IHK-Präsident Ulrich Caspar. Städtische Ämter und die Organisatoren des Flohmarkts werden sicher kurzfristig die Startschwierigkeiten des ersten Flohmarkts am nördlichen Ufer beheben. Als Nebeneffekt bringt der Flohmarkt zumindest alle 14 Tage Leben an den ansonsten infolge fehlender Attraktionen nahezu menschenleeren Mainkai, ergänzt Präsident Caspar.

 

Ansprechpartner

Anne Stephanie Waldeck Unternehmenskommunikation stellvertretende Pressesprecherin
Telefon: 069 2197-1584 Fax: 069 2197-1488

Ansprechpartner

Pressestelle IHK Frankfurt am Main Unternehmenskommunikation
Telefon: 069 2197-1201 Fax: 069 2197-1488