Recht und Steuern

Alle Meldungen | Recht (ohne Arbeitsrecht) | Steuerrecht

16.09.2021

Verlängerung der Überbrückungshilfen bis Jahresende

Die Bundesregierung verlängert die Überbrückungshilfe III Plus über den 30.9.2021 hinaus bis zum 31.12.2021. Die Details für die Verlängerung bis Jahresende sind nun geeint und finalisiert. Dabei werden die bewährten Förderbedingungen der Überbrückungshilfe III Plus weitgehend beibehalten. Ebenfalls verlängert wird die Neustarthilfe Plus, mit der von Corona-bedingten Umsatzeinbrüchen betroffene Soloselbstständige unterstützt werden.

Ansprechpartner: Natascha Steigleder

16.09.2021

Verlängerung der Überbrückungshilfen bis Jahresende

Die Bundesregierung verlängert die Überbrückungshilfe III Plus über den 30.9.2021 hinaus bis zum 31.12.2021. Die Details für die Verlängerung bis Jahresende sind nun geeint und finalisiert. Dabei werden die bewährten Förderbedingungen der Überbrückungshilfe III Plus weitgehend beibehalten. Ebenfalls verlängert wird die Neustarthilfe Plus, mit der von Corona-bedingten Umsatzeinbrüchen betroffene Soloselbstständige unterstützt werden.

Ansprechpartner: Natascha Steigleder

16.09.2021

IHK-Steuerinfo September erschienen

In der aktuellen Ausgabe der IHK-Steuerinfo geht es u. a. um folgende Themen: Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum steuerlichen Zinssatz, steuerliche Förderung betrieblicher Altersvorsorge, Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte mit dem Dienstwagen, Corona-Hilfen und vieles mehr.

Ansprechpartner: Natascha Steigleder

Themen

Rechts- und Steuerausschuss: Welche Themen stehen auf der Agenda? Wofür setzen sie sich ein?