Mehrwertsteuersätze in EU-Ländern

Die europäische Kommission, Abteilung Steuern und Zölle, hat ein umfassendes Dokument zu den Mehrwertsteuersätzen in den EU-Mitgliedstaaten veröffentlicht.
 
Darin enthalten sind die Sätze aller EU-Länder, wie der Normalsatz, Zwischensatz, ermäßigter und stark ermäßigter Satz. Ebenso aufgeführt ist die Besteuerung von Gegenständen und Dienstleistungen der Kategorie III der MWSt-Richtlinie 2006/112/EG, z. B. Nahrungsmittel, Arzneimittel, Zeitschriften, Rundfunkgebühren u. a.
 
Am Ende des Dokuments gibt es eine Tabelle über die Entwicklung der Mehrwertsteuer in den EU-Ländern seit 1968.
 
 

Ansprechpartner/in

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Alfred Siegl Recht und Steuern stv. Geschäftsführer
Telefon: 069 2197-1329Fax: 069 2197-1483
Frage der Woche

Darf mein Arbeitnehmer seinen Anspruch auf Resturlaub ins Folgejahr übertragen?

Nach dem Bundesurlaubsgesetz ist der Urlaub grundsätzlich im laufenden Kalenderjahr zu nehmen. Nur in Ausnahmefällen kann er ins Folgejahr übertragen werden.

»mehr

Info-Video: Datenschutzerklärung - Informieren Sie Ihre User