Recht und Steuern: Aktuelles

Wenn Sie auf unseren Seiten nach einem bestimmten Stichwort oder einer Entscheidung suchen, können Sie den Begriff, ein Aktenzeichen oder ein Datum in die Suchfunktion oben rechts eingeben.

16.04.2019

Geschäftsführungsebene benötigt klare Ressortaufteilung und Aufgabenzuweisung

Mit Urteil vom 06.11.2018 (Az. II ZR 11/17) hat der BGH entschieden, dass bei Bestellung mehrerer Geschäftsführer in einer GmbH eine Ressortaufteilung nötig ist, die eine klare und eindeutige Abgrenzung der einzelnen Geschäftsführungsaufgaben gewährleistet.

» mehr

Ansprechpartner: Daniela Paul

09.04.2019

Täuschend echt: IHK warnt vor dubiosen Rechnungen

Immer wieder erhalten Unternehmen für Handelsregistereintragungen und -berichtigungen dubiose Rechnungen in schwindelerregender Höhe. Aktuell versendet eine “Zentrale Zahlstelle Justiz” aus Berlin Rechnungen für Handelsregistereinträge über 830 Euro. Es handelt sich um eine gefälschte Kostenrechnung, die täuschend echt gemacht ist. Versehen mit dem Bundesadler, suggeriert sie auch einem aufmerksamen Leser, dass die Rechnung echt ist und der Unternehmer sie “innerhalb von drei Tagen” begleichen muss.

» mehr

Ansprechpartner: Frauke Hennig

09.04.2019

Brexit : Limiteds in Deutschland müssen handeln

Nach aktuellem Stand verlassen die Briten die EU am 12. April. Wenn es soweit ist, sollten sich in Deutschland ansässige Limiteds darauf vorbereitet haben. Für den Fall, dass der Brexit keine Übergangslösung vorsieht, ist oft eine GmbH eine gute Möglichkeit.

» mehr

Ansprechpartner: Daniela Paul

02.04.2019

Wirksame Gesellschafterversammlung bei Ladungsmangel

Das Oberlandesgericht (OLG München) hat mit Urteil vom 09.01.2019 (Az. 7 U 1509/18) entschieden, dass es für die Wirksamkeit der Beschlussfassung einer Gesellschafterversammlung nicht erheblich sei, ob an dem betreffenden Tag unter der ausgewählten Anschrift ein Briefkasten und/ oder ein Klingelschild der Gesellschaft vorhanden ist, sofern den Beteiligten auf Grund der Einladung ohne weiteres erkennbar ist, wo die Versammlung stattfinden soll.


» Link zum Urteil des OLG München

Ansprechpartner: Daniela Paul

26.03.2019

Online-Umfrage zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

Die Umsetzung der seit Mai 2018 geltenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) war eines der großen Themen des letzten Jahres und für viele Unternehmen mit erheblichem Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Auch in diesem Jahr wird die Umsetzung der DSGVO in den Unternehmen weiterhin Ressourcen binden.

» mehr

Ansprechpartner: Marc Weigand

 
SUCHE IN DEN NEWSLETTERN

IHK-Newsletter abonnieren

 

Der kostenlose, wöchentlich versendete IHK-Newsletter versorgt Sie mit aktuellen und praktischen Informationen zum Thema "Recht" und mit wichtigen Gerichtsurteilen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder auf mehr Themen erweitern.
>>hier kostenlos abonnieren

 

Weitere wichtige Rechtsinfos

 

Veranstaltungen Recht und Steuern

Newsletter und Newsletter-Archiv Recht, insb. Rechtsprechung (außer Arbeitsrecht)

wichtige Gerichtsurteile zum Arbeitsrecht (Newsletter-Archiv Arbeitsrecht)

§§ Recht: recht wichtig §§
Wichtige und neu aufgenommene Rechtsthemen

 

In den vergangenen Jahren verschickte Newslettermeldungen (insb. Rechtsprechung) finden Sie in Newsletter-Archiven Recht (allgemein) und Arbeitsrecht über die Volltextsuche oben rechts.

 
Frage der Woche

Wie lange muss ich eine besonders beworbene Ware vorrätig haben?

Die Ware muss in angemessener Menge zur Befriedigung der zu erwartenden Nachfrage vorgehalten werden. Der Händler muss bei seiner Beurteilung die Art der Ware und ihre Gestaltung und Verbreitung berücksichtigen.

»mehr

Info-Video: Datenschutzerklärung - Informieren Sie Ihre User