Warnung vor Schreiben der "IHKT Industrie- und Handelskartei"

Das Schreiben erweckt den Eindruck, von einer öffentlichen Stelle zu stammen, unter anderem ist es mit "Kostenbescheid" überschrieben. Der Empfänger soll einen Betrag von 641,71 Euro für eine Registrierung in einer "Industrie- und Handelskartei" zahlen. Ein entsprechender Überweisungsträger ist beigefügt. Erst im Kleingedruckten findet sich ein Hinweis, dass es sich "um eine Offerte und nicht um eine offizielle Rechnung des Handelsregisters" handelt. Die "IHKT Industrie- und Handelskartei" hat nichts mit der IHK-Organisation zu tun.

 

Ansprechpartner

Frauke Hennig Recht und Steuern
Telefon: 069 2197-1339 Fax: 069 2197-1487