EuGH: Telefonnummer auch in der Widerrufsbelehrung

Unternehmen, die durch Angabe einer Telefonnummer auf ihrer Website suggerieren, dass sie diese für den Kontakt mit Verbrauchern nutzen, müssen die Nummer auch in der Widerrufsbelehrung aufführen. Dies hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) mit Urteil vom 14.5.2020 (Az. C- 266/19) entschieden.

 

Ansprechpartner

Frauke Hennig Recht und Steuern
Telefon: 069 2197-1339 Fax: 069 2197-1487