Gibt es einen Unterschied zwischen im Online-Shop und im Ladengeschäft gekauften Waren in Bezug auf das Widerrufsrecht?

Dabei regelt der § 312 g BGB, ob und wann ein Widerrufsrecht besteht. Kein Widerrufsrecht gibt es z. B. bei der Lieferung von Waren nach individueller Auswahl oder Bestimmung, bei versiegelten Hygieneartikeln oder bei der Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung sobald die Versiegelung entfernt wurde.