Was sind Hyperlinks?

Mit Hyperlinks macht sich der Inhaber einer Internetseite fremde Inhalte zu eigen, welche er in entsprechender Weise in sein Angebot einbindet. Bei Hyperlinks unterscheiden sich Inline-Links, Framings, Surface-Links und Deep-Links. Der Seiteninhaber sollte die entsprechenden Hyperlinks stets auf die Rechtmäßigkeit ihrer Inhalte überprüfen und diese möglichst klar von seinen eigenen Inhalten abgegrenzt darstellen.

 

Weitere Informationen

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Frauke Hennig Recht und Steuern
Telefon: 069 2197-1339Fax: 069 2197-1487
Frage der Woche

Kann ich gegen meinem Kunden auch 2021 noch die Zahlung einer Rechnung aus 2017 einklagen?

Nein, nach Eintritt der Verjährung einer Forderung aus 2017 mit Ablauf des 31.12.2020 ist eine Forderung nicht mehr gerichtlich durchsetzbar.

»mehr

Info-Video: Datenschutzerklärung - Informieren Sie Ihre User