Außergerichtliche Streitbeilegung (engl.: Alternative Dispute Regulation (ADR))

1.
 

> Ausführliche, grundsätzliche Informationen zur außergerichtlichen Streitbeilegung (ADR), (Wirtschafts-)Mediation, Schlichtung, Schiedsgerichtsbarkeit etc. sowie besondere Formen

 
_________________________
 
 
2.
Angebote der IHK Frankfurt am Main für die Unternehmen zur außergerichtlichen Streiterledigung (ADR)
 
Frankfurt International Arbitration Center - FIAC: www.fiac-arbitration.de
 
ICSID-Schiedsverfahren im Frankfurt International Arbitration Center - FIAC

FIAC: Räume und Facilities für internationale und nationale Schieds- und andere Verfahren der außergerichtlichten Streitbeilegung (ADR)

FIAC: Veranstaltungen zur Schiedsgerichtsbarkeit und ADR
 
Schriftliche Vermittlung bei Streitigkeiten zwischen Unternehmen (E-Mail)

Benennung von ad-hoc-Schiedsrichtern –Schlichtern, -Mediatoren auf Antrag (E-Mail)

Benennung von Schiedsgutachtern (E-Mail)

Mediation: Unterstützung und Vermittlung von Wirtschaftsmediatoren (IHK)


_________________________
 
 

3.

SCHLICHTUNGSSTELLEN für Mitglieder der IHK Frankfurt:

Einrichtungen und Organisationen der außergerichtlichen Streitbeilegung, die für IHK-Mitglieder interessant sein können

 

 

Ansprechpartner

Christine Seitz Recht und Steuern
Telefon: 069 2197-1314 Fax: 069 2197-1575
Frage der Woche

Was versteht man unter Produkthaftung und wer haftet für ein fehlerhaftes Produkt?

Unter Produkthaftung versteht man die Haftung gegenüber Verbrauchern für Folgeschäden an deren Person oder Sachen, die ein fehlerhaftes Produkt verursacht hat. Haftbar gemacht werden können Hersteller, Importeure sowie Händler.

»mehr

Info-Video: Datenschutzerklärung - Informieren Sie Ihre User