Standort- und Wirtschaftspolitik

Konjunktur & Statistik | Fachkräfte & Demografie | Mittelstand

02.07.2020

Jetzt online: Zeitreihen der IHK-Konjunkturumfrage nach Branchen

Die IHK Frankfurt am Main stellt ab sofort Zeitreihen aus der IHK-Konjunkturumfrage für alle erhobenen Branchen frei zur Verfügung. Darin werden die rund 3.000 Mitgliedunternehmen in Frankfurt sowie den Landkreisen Hochtaunus und Main-Taunus zu ihrer Einschätzung der konjunkturellen Entwicklung befragt. Die Zeitreihen beginnen mit dem Jahr 2005 und werden dreimal im Jahr um die neuen Ergebnisse ergänzt.

Ansprechpartner: Malte Hischemöller

01.04.2020

Corona-Virus: Mehr als Dreiviertel der Unternehmen betroffen

Für das laufende Jahr 2020 erwarten mehr als Dreiviertel der Unternehmen (85 Prozent) im IHK-Bezirk Frankfurt am Main einen Rückgang ihres Umsatzes als Folge des Corona-Virus. In der vorherigen Blitzumfrage vor drei Wochen war es nur etwa die Hälfte (53 Prozent) gewesen.

Ansprechpartner: Simon Peschges

10.09.2020

10. Frankfurter Familienkongress

Die Veränderungen seit Beginn der Corona-Pandemie sind so einschneidend, dass der 10. Frankfurter Familienkongress das Thema "Frankfurter Familienleben in Zeiten von Corona" ausgerufen hat. Wie haben Familien ihren Alltag verändert? Wie geht es den Kindern und Jugendlichen, wie den Großeltern? Welche Herausforderungen gibt es und was brauchen Familien zur Unterstützung? Diese und weitere Fragen, auch zum Thema der sozialen Gerechtigkeit, werden auf dem Kongress diskutiert.

Ansprechpartner: Malte Hischemöller

27.08.2020

Personalforum "Personal.Fachkräfte.Diversity" 2020 digital

Das integrative Personalforum "Personal.Fachkräfte.Diversity" geht in die vierte Runde. Neben einer Podiumsdebatte und drei Workshops rund um das Thema Inklusion stellen sich Unternehmen in Videos Bewerber/-innen mit Behinderung vor. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr digital per Livestream am 28.09., 1.10., 21.10. und 28.10.2020 statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ansprechpartner: Malte Hischemöller

30.07.2020

Mittelstandsbericht 2020 der IHK Frankfurt am Main erschienen

Die globale Corona-Pandemie hinterlässt auch im IHK-Bezirk Frankfurt am Main deutliche Spuren. Lediglich 19 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen berichten noch von einer guten Geschäftslage, während 43 Prozent der Unternehmen von einer schlechten Geschäftslage sprechen. Weitere Einblicke in die Situation des regionalen Mittelstands bietet der jetzt veröffentlichte IHK-Mittelstandsbericht 2020.

Ansprechpartner: Angelika Holzmaier

16.07.2020

Überbrückungshilfe für kleine und mittlere Unternehmen

Die "Corona-Überbrückungshilfe für kleine und mittlere Unternehmen" des Bundes ergänzt die bisherigen Hilfsmaßnahmen mit einem branchenübergreifenden Zuschussprogramm für Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Krise ganz oder teilweise einstellen mussten. Die laufenden Fixkosten der Fördermonate Juni, Juli und August 2020 werden, abhängig von der Schwere der Umsatzeinbrüche im Vergleichszeitraum, anteilig ausgeglichen.

Ansprechpartner: Angelika Holzmaier

Themen