Standort- und Wirtschaftspolitik

Konjunktur & Statistik | Fachkräfte & Demografie | Mittelstand

02.07.2020

Jetzt online: Zeitreihen der IHK-Konjunkturumfrage nach Branchen

Die IHK Frankfurt am Main stellt ab sofort Zeitreihen aus der IHK-Konjunkturumfrage für alle erhobenen Branchen frei zur Verfügung. Darin werden die rund 3.000 Mitgliedunternehmen in Frankfurt sowie den Landkreisen Hochtaunus und Main-Taunus zu ihrer Einschätzung der konjunkturellen Entwicklung befragt. Die Zeitreihen beginnen mit dem Jahr 2005 und werden dreimal im Jahr um die neuen Ergebnisse ergänzt.

Ansprechpartner: Malte Hischemöller

01.04.2020

Corona-Virus: Mehr als Dreiviertel der Unternehmen betroffen

Für das laufende Jahr 2020 erwarten mehr als Dreiviertel der Unternehmen (85 Prozent) im IHK-Bezirk Frankfurt am Main einen Rückgang ihres Umsatzes als Folge des Corona-Virus. In der vorherigen Blitzumfrage vor drei Wochen war es nur etwa die Hälfte (53 Prozent) gewesen.

Ansprechpartner: Simon Peschges

10.06.2020

Ausschreibung zum Hessischen Integrationspreis 2020 gestartet

Zum siebzehnten Mal vergibt die Hessische Landesregierung in diesem Jahr den Integrationspreis. Prämiert werden damit Maßnahmen, die durch herausragendes Engagement die Integration, das Zusammenleben und das Miteinander in der Migrationsgesellschaft deutlich verbessern oder das Einleben von Neuzugewanderten in Hessen erleichtern. Einsendeschluss ist der 17.7. 2020.

14.05.2020

Förderinstrumente und Finanzhilfen für KMU

Die Ausbreitung des Coronavirus führt bei immer mehr Unternehmen zu drastischen Umsatzeinbrüchen, die die Liquidität und häufig auch Arbeitsplätze bedrohen. Hier erfahren Sie, welche Förderinstrumente und Finanzhilfen der Bund und das Land Hessen zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen zur Verfügung stellen.

Ansprechpartner: Angelika Holzmaier

08.04.2020

Hessen-Mikroliquidität: Überbrückungskredite für KMUs

Mit der Hessen-Mikroliquidität bietet die WIBank Überbrückungskredite zur kurzfristigen Abdeckung von Liquiditätsbedarfen für bestehende kleine Unternehmen und Selbständige an, die aufgrund der aktuellen Situation in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht sind.

Ansprechpartner: Angelika Holzmaier

Themen

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.