IHK-Unternehmensbarometer Integration

Die Analyse „Ankommen und Dazugehören – Betriebe gestalten Integration“ zeigt, dass fast 90 Prozent der Betriebe ihre Erfahrungen mit Zuwanderern mit mittlerer und höherer Qualifikation als „gelungen“ oder „in aller Regel gelungen“ bewerten. Bei ausländischen Mitarbeitern mit geringer Qualifikation sagen dies rund zwei Drittel der Befragten, nur 9 Prozent halten ihre Integration für „eher problematisch“.

 

Darüber hinaus zeigt die Studie, wie Unternehmen mit ihrem Engagement aktiv zur Integration beitragen. Beispielsweise bilden sie junge Menschen mit Migrationshintergrund aus (50 Prozent), bieten gezielt berufliche Weiterbildung (46 Prozent) und Sprachförderung (26 Prozent) an oder etablieren spezielle Ansprechpartner (36 Prozent). Ein Drittel leistet Unterstützung bei Behördengängen.

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Telefon:

Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie"

  • Das Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie" ist die zentrale Plattform für Unternehmen in Deutschland, die sich für eine familienfreundliche Personalpolitik einsetzen. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei.
  • » Zum IHK YouTube Kanal
Demografiekongress (226)