Resolution der IHK Frankfurt

Europa, und hier insbesondere Deutschland, steht auf Grund des gewaltigen Anstiegs der Zahl von Flüchtlingen, egal aus welchen Gründen sie kommen, vor immensen Herausforderungen. Das Schließen von Grenzen, Einstellen von Zugverbindungen oder andere Maßnahmen mögen Atempausen schaffen, um die Aufnahmestrukturen an die Flüchtlingszahlen und -wege anzupassen, werden den weiteren Zustrom aber nicht dauerhaft vermindern.

 

Verantwortung zeigen – Integration stärken
Resolution der Vollversammlung der IHK Frankfurt am Main vom 7. Oktober 2015 zur aktuellen Entwicklung der Asyl-Herausforderungen.
 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Telefon:

Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie"

Demografiekongress (226)