Zeitreihen der IHK-Konjunkturumfrage

Die IHK Frankfurt am Main befragt dreimal jährlich rund 3.000 Mitgliedsunternehmen in Frankfurt sowie den Landkreisen Hochtaunus und Main-Taunus zu ihren Einschätzungen der konjunkturellen Entwicklung. Die hier dargestellten Zeitreihen gehen bis zum Jahr 2005 zurück und stellen die konjunkturelle Entwicklung aller in der Konjunkturumfrage befragten Branchen dar.

 

Erläuterung zu den Zahlen:

 

Der IHK-Geschäftsklimaindex dient als Barometer zur Beurteilung der aktuellen und der zukünftigen Geschäftslage in den Unternehmen. Er setzt sich aus der Lagebeurteilung und den Erwartungen der Unternehmen zusammen. Ein Wert von 100 stellt die Grenze zwischen positiver und negativer Gesamtstimmung dar.

 

Der Geschäftslagesaldo und die weiteren Salden werden als Saldo aus den gewichteten positiven Antworten (Antwort: „gut“ bzw. „wird steigen”) und negativen Antworten (Antwort: „schlecht“ bzw. „wird sinken”) ermittelt. Neutrale Aussagen bleiben unberücksichtigt. 

 

Alle Branchen im IHK-Bezirk Frankfurt am Main

Industrie

Bauwirtschaft

Einzelhandel

Großhandel

Verkehrswirtschaft

Finanz-|Kredit-|Versicherungswirtschaft

Dienstleistungsbranche

Gastgewerbe

Kreise im IHK-Bezirk Frankfurt am Main

 

Zeitreihe Geschäftsklima aller Branchen IHK-Bezirk Ffm

 

Ansprechpartner

Anfragen aus dem IHK-Bezirk beantwortet:
Malte Hischemöller Wirtschaftspolitik und Metropolenentwicklung
Telefon: 069 / 2197-1367
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.