Stau- und Pendlerstudie für die Metropolregion FrankfurtRheinMain

Die Beschäftigten leben die Region und machen weder an Stadt-, Kreis- noch Landesgrenzen Halt, um zu ihrem Arbeitsort zu gelangen. Bei der Planung von Wohn- und Gewerbegebieten sowie der Verkehrswege muss daher kommunal- und länderübergreifend gedacht werden.

 

mehr

 

Ansprechpartner

Franziska Honheiser Wirtschaftspolitik und Metropolenentwicklung
Telefon: 069 2197-1272 Fax: 069 2197-1304