Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Studie: Amerikanische Business-Community in Frankfurt und FrankfurtRheinMain

Unternehmen aus den USA sind nicht nur zahlenmäßig eine der größten Gruppen unter den internationalen Unternehmen hier in der Region, sondern sie prägen auch stark unsere lokale Gesellschaft und das Privatleben. Insgesamt sind 827 Unternehmen aus den USA im IHK-Bezirk Frankfurt am Main (Stadt Frankfurt, Hochtaunuskreis und Main-Taunus-Kreis) ansässig. Von den 50 größten US-Unternehmen in Deutschland ist fast jedes dritte Unternehmen in FrankfurtRheinMain ansässig. Über fünfeinhalbtausend Amerikanerinnen und Amerikaner haben die Region zu ihrer neuen Heimat gemacht.


Im Rahmen einer Studienreihe zur Untersuchung von ausländischen Unternehmen im IHK-Bezirk Frankfurt haben die IHK Frankfurt am Main, die FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region, die Stadt Frankfurt – vertreten durch das Bürgeramt, Statistik und Wahlen – sowie die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH eine Studie zur US-amerikanischen Business-Community veröffentlicht. Diese informiert sowohl über amerikanische Unternehmen und Einwohner als auch über regionale Angebote für Einwohner, Geschäftsleute und Investoren aus den USA.


Die USA in Frankfurt und FrankfurtRheinMain (pdf)


The USA in Frankfurt and FrankfurtRhineMain (pdf)