Neue Perspektivenberatung des Landes Hessen als effektive Corona-Hilfe – zu 60 Prozent gefördert!

Kleinen Unternehmen, Selbstständigen und Freiberuflern in Hessen mit bis zu zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet das RKW Hessen eine neue geförderte Perspektivenberatung an. Gemeinsam mit einem Berater werden Ideen erarbeitet, um über diese schwierige Zeit hinwegzukommen und Unternehmen eine Perspektive aufzuzeigen. Die Beratung kann bis zu 60 Prozent über das Land Hessen und die EU (EFRE – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) gefördert werden.

 

Ansprechpartner

Team Unternehmensförderung Finanzplatz - Unternehmensförderung - Starthilfe
Telefon: 069 2197-2010 Fax: 069 2197-1383