Prozessunterstützung durch die IHK Frankfurt

Nach Gründung und Wachstum ist die Übertragung die dritte kritische Phase im Lebenszyklus eines Unternehmens. Hierbei sind viele komplizierte Fragen angesprochen wie Erbrecht und Unternehmensrecht. Bei der Übertragung von Unternehmen geht es jedoch nicht nur um solche technischen Fragen im Zusammenhang mit der Übertragung des Eigentums. Es geht auch um die Übertragung der Leitung des Unternehmens. Da dieser Prozess langwierig ist, muss er weit im Voraus gründlich vorbereitet werden. Leider misslingen zu viele Unternehmensübertragungen und vernichten damit Arbeitsplätze, Vermögen und Chancen.

Die IHK Frankfurt am Main fördert den Generationswechsel und informiert über die Spielregeln der Firmenübergabe. Unternehmensnachfolge wird als strategisches Geschäftsfeld, von folgenden Netzwerken begleitet:

 

 

Durch begleitende Maßnahmen der Unternehmensnachfolge werden gleichzeitig der Qualitätsstandard der Führungskräfte und damit die wirtschaftliche Zukunft der Unternehmen gesichert.
Unsere Angebote und Strategien präsentieren wir wie folgt:

Erstinformationen:

Allgemeine und spezielle Informationen bieten wir durch die gezielt auf die Nachfolgeproblematik zugeschnittene Broschüren und Checklisten an https://www.frankfurt-main.ihk.de/publikationen/ (sortieren nach Themenfeld Unternehmensförderung).


Unternehmensbörse:

Seit vielen Jahren betreiben wir eine bundesweite Unternehmensbörse, die Kontakte zwischen abgabewilligen Unternehmen und Nachfolgern vermittelt. Die nexxt-change Börse (www.nexxt-change.org) ist ein Angebot der Industrie- und Handelskammern in Kooperation mit der KfW- Bankengruppe, den Sparkassen und den Handwerkskammern.


Beratung für vertiefende Informationen:

Zum Themenfeld Unternehmensnachfolge bieten wir im Rahmen des IHK-Sprechtags Unternehmensnachfolge persönliche Beratungsgespräche an. Das vertrauliche Gespräch grenzt die wesentlichen Faktoren einer erfolgreichen Nachfolge ab und hilft die Aufgaben zu strukturieren. Wir verweisen im Rahmen des Subsidiaritätsprinzips auf die professionellen Beratungsangebote der Unternehmensberater und auf unsere Nachfolgedatenbank „nexxt-change.org“.

Unternehmensnachfolge ist ein hoch sensibles Thema, mit einer tief menschlichen Komponente: Es geht um den Erhalt des Lebenswerkes des Unternehmers. Eine Vielzahl an Parametern, die zu beachten sind und die unternehmensindividuelle Übergabesituation schließen Standardlösungen aus. Aus diesem Grund arbeiten wir im Tagesgeschäft auf persönlicher Ebene, mit individueller Beratung und im Veranstaltungsbereich mit individuell abgestimmten Workshops.