Deutsch-Argentinischer Wirtschaftstag

Wann und Wo?

Zeit: 06.07.2017 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort: IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main
weitere Termine

Inhalt

Die zweitgrößte Volkswirtschaft Südamerikas hat im vergangenen Jahr einen Kurs der wirt­schaftlichen Öffnung eingeschlagen. Importbeschränkungen und Devisenkontrollen wurden weitestgehend aufgehoben, und die Rückkehr auf den Kapitalmarkt soll die Voraussetzung für Wachstum und Investitionen schaffen. Im deutsch-argentinischen Handel sind die Ver­besserungen bereits konkret spürbar: Die deutschen Ausfuhren nach Argentinien legten im 1. Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 14 Prozent zu.

 

Vor diesem Hintergrund laden wir Sie herzlich ein zu einer hochkarätig besetzten Veranstaltung, die federführend von der Deutsch-Argentinischen Industrie- und Handelskammer organi­siert wird. Als Ehrengast wird der Premierminister der Republik Argentinien, Marcos Peña, erwartet. In einem umfangreichen Vortragsprogramm diskutiert das Who‘s Who der deutsch-argentinischen Wirtschaft zu aktuellen Themen und Geschäftsperspektiven.

 

Programm

 

8:30 Uhr
Akkreditierung

9:00 Uhr
Eröffnung
Prof. Dr. Mathias Müller, Präsident der IHK Frankfurt am Main
Volker Bouffier, Ministerpräsident des Bundeslandes Hessen
Dr. Reinhold Festge, Vorsitzender der Lateinamerikainitiative (LAI)
Pablo Di Si, Präsident AHK Argentinien und CEO Volkswagen Argentina

9:45 Uhr
Argentiniens Rückkehr: Wie nachhaltig ist das Comeback?
Gustavo Albrecht, CEO, Wintershall Argentina
Pablo Di Si, CEO, Volkswagen Argentina
Dr. Ottmar Gast, Sprecher der Geschäftsführung Hamburg Süd und Mitglied des Vorstandes des Lateinamerika Vereins e.V.
Juan Procaccini, Präsident der argentinischen Agentur für Investitionen
Moderation: Flavio Cannilla, Chefredakteur Zeitschrift Apertura/Cronista

11:00 Uhr
Kaffeepause

11:30 Uhr
Spotlight global: Argentinien und Deutschland im G20-Kontext
Dr. Daniel Funes de Rioja, Designierter B20-Chairman für Argentinien
Dr. Stormy-Annika Mildner, B20-Sherpa Germany
Helena Estrada, Staatssekretärin im argentinischen Produktionsministerium
Moderation: Dr. Hildegard Stausberg, Die Welt

12:00 Uhr
Money matters: Hohe Margen gleich hohes Risiko?
Matias Mayora, Managing Director Risk Solution Group Santander Bank
Dr. Hendrik Holdefleiss, Head of Division Underwriting & Risk Management Head of Division, Euler Hermes Aktiengesellschaft
Justus Vitinius, Abteilungsleiter Energie Lateinamerika, Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Moderation: Roman Lejtman, Kolumnist Newsportal Infobae

13:00 Uhr
Mittagspause

14:30 Uhr
Argentinien und Deutschland: Alte Freunde im neuen Gewand
Marcos Peña, Premierminister der Republik Argentinien

15:00 Uhr
Wachstumsbranchen im Fokus
Clas Neumann, Vizepräsident Global SAP Labs und Emerging Markets
Javier Pastorino, CEO Siemens Argentina
Gastón Díaz Perez, CEO Bosch Argentina
Kurz Soland, CEO Bayer Argentina

16:00 Uhr
Brindis und Networking

 

 

Vorabendempfang

Die Santander Bank lädt mit dem Vorstand der AHK Argentinien am 5.7.2017 um 18:30 Uhr in das Hotel Steigenberger Frankfurter Hof ein. Die Anzahl der Plätze ist limitiert. Um Anmeldung wird bis zum 3.7.2017 an folgende E-Mail Adresse gebeten: ciglesias@ahkargentina.com.ar
 

Konferenzsprache

Die Konferenzsprache ist Deutsch und Spanisch. Bitte geben Sie im Anmeldeformular an wenn Sie Dolmetschertechnik benötigen.

 

Veranstalter

Deutsch-Argentinische Industrie- und Handelskammer
Hessen Trade & Invest
IHK Frankfurt am Main

 

Hotelkontingent

Für den Deutsch-Argentinischen Wirtschaftstag sind Sonderkonditionen im Hotel Hilton Frankfurt City Centre vereinbart. Diese Konditionen sind bis zum 19.6.2017 gültig. Nähere Informationen unter folgendem Link: Hotelkontingent Hotel Hilton

 

Anmeldung / Kosten

Teilnahmegebühr: 80,- Euro pro Person

Der Betrag ist nach der Veranstaltung und Erhalt der Rechnung zu überweisen.

 

Für Anmeldungen, die nicht bis zum 03.07.2017 storniert werden, bleibt der Teilnahmebeitrag dennoch fällig.

 

Anmeldung bitte online mit untenstehendem Anmeldeformular.

Ansprechpartner

Monika Goldbach
069 2197-1294

Anmeldung

  Bitte warten Sie - Formulardaten werden geladen!

 

IHK Newsletter

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Wirtschaftsinformationen der IHK Frankfurt am Main.

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.