Vertretung im Unternehmen: Prokura, Handlungsvollmacht und Co.

Wann und Wo?

Zeit: 20.11.2017 16:00 bis 19:00 Uhr
Ort: IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main
weitere Termine

Inhalt

Ein Geschäftsführer kann nicht überall sein. Täglich werden viele Geschäfte durch Bevollmächtigte abgewickelt. Hierbei stellen sich häufig die folgenden Fragen:

 

Wer kann eine Gesellschaft wirksam vertreten?

Welche Vollmachten gibt es und wie unterscheiden sich diese?

Welche Risiken bestehen für den Geschäftsführer bei Einsatz eines Bevollmächtigten?

 

Diese und weitere Fragen rund um die Thematik sollen in der Veranstaltung erörtert werden. Richtig eingesetzt entlasten Vollmachten den Geschäftsführer und erhöhen die Handlungsfähigkeit des Unternehmens.

 

Die Referentin Frau Sabrina Rokuss, Notarin, Fachanwältin für Steuerrecht und Wirtschaftsmediatorin, wird Sie im Rahmen der Veranstaltung über die unterschiedlichen Vertretungsmöglichkeiten und Vollmachten umfassend informieren. Die „Klassiker“ werden anschaulich anhand von Beispielen erläutert und zahlreiche Tipps zur Haftungsvermeidung dargestellt. Ziel des Vortrags ist es, das Basiswissen von Geschäftsführern und Prokuristen aufzufrischen und zu ergänzen.

 

Kosten

Der Teilnahmebeitrag beträgt 75,00 € pro Person.

Für Anmeldungen, die nicht bis zum 17. November 2017 schriftlich storniert werden, ist der volle Kostenbeitrag fällig.

Ansprechpartner

Birgit Diehl
+49 69 2197-1313

Anmeldung

  Bitte warten Sie - Formulardaten werden geladen!

 

IHK Newsletter

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Wirtschaftsinformationen der IHK Frankfurt am Main.