Alles was „Recht“ ist – Berufsbildungsrecht leicht gemacht

Wann und Wo?

Zeit: 15.08.2018 13:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Raum Amsterdam, IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main
weitere Termine

Inhalt

  • Lernortkooperation und rechtliche Verantwortung des Ausbildungsunternehmens im Dualen System
  • Berufliche Handlungsfähigkeit als Hauptziel der beruflichen Ausbildung
  • Schulpflicht und Freistellung von der Berufsschule sowie außerbetrieblichen Ausbildungsmaßnahmen
  • Berufsausbildungsvertrag inkl. Rechte und Pflichten der Vertragspartner
  • Probezeit von Azubis
  • Rechtliche Maßnahmen bei Ausbildungsproblemen, z.B. Ermahnung, Abmahnung, Kündigung, Schlichtung
  • Zwischenprüfung, Abschlussprüfung und gestreckte Abschlussprüfung
  • Beendigung oder Übernahme von Azubis
  • Besonderheiten bei Auszubildende unter 18 Jahren
  • Ausbildungsnachweise
  • Arbeitszeiten, Pausenzeiten
  • Eignungsanforderungen an Ausbildende, Ausbilder/-innen und Ausbildungsbeauftragte
  • Ausbildung im Ausland
  • Berufsausbildungsvorbereitung
  • Rechtsprechung zu unterschiedlichen Fragestellungen im Berufsbildungsrecht

Ansprechpartner

Duygu Akin
069 2197-1418

Anmeldung

  Bitte warten Sie - Formulardaten werden geladen!

 

IHK Newsletter

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Wirtschaftsinformationen der IHK Frankfurt am Main.