Wirtschaftsforum Philippinen: Chancen und Herausforderungen

Wann und Wo?

Zeit: 24.04.2018 10:00 bis 12:30 Uhr
Ort: IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt
weitere Termine

Inhalt

Die Republik der Philippinen ist ein Archipel mit 7.641 Inseln im westlichen Pazifik. Das Land ist mit 100 Millionen Menschen ein interessanter Binnenmarkt. Die Bevölkerung ist jung und dynamisch und weitgehend englischsprachig. Eine hohe Kaufkraft und eine geringe Sparquote machen die Philippinen zu einem attraktiven Konsumentenmarkt.
 

Durch die Mitgliedschaft des Landes im ASEAN Staatenbund bieten die Philippinen deutschen Unternehmen auch Zugang zu einem der größten Absatzmärkte der Welt mit 620 Millionen Menschen. Innerhalb der ASEAN Economic Community sollen bis Jahresende 2018 alle Waren zollfrei gehandelt werden können.
 

Der Außenhandel mit Deutschland ist in den vergangenen Jahren bereits stark angestiegen. Mit der EU befinden sich die Philippinen seit 2016 in Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen. Deutschland, Haupthandelspartner der Philippinen innerhalb der EU, wäre der große Profiteur.
 

Die Weltbank sieht die Philippinen derzeit unter den zehn am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt. Um die Wirtschaftsdynamik aufrecht zu erhalten, arbeitet die Regierung an Änderungen im Steuer- und Investitionssystem. Im internationalen Ease of Doing Business Ranking hat sich das Land in den letzten Jahren deutlich verbessert. Im „Global Competitiveness Index“ konnte der Archipel selbst an EU-Mitgliedstaaten vorbeziehen.
 

Vor diesem Hintergrund laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an der Veranstaltung: „Partner Philippinen: Chancen und Herausforderungen“ ein.
 

Programm

 

10:00 - 10:10 Uhr
Begrüßung

Dr. Erich W. Georg
Sprecher Außenwirtschaftsausschuss IHK Frankfurt am Main

 

10:10 - 10:45 Uhr
Keynote

I.E. Nora Terrado
Vizeministerin, Handels- und Industrieministerium der Republik der Philippinen

 

10:45 - 12:00 Uhr
Geschäftsmöglichkeiten in der Republik der Philippinen

 

Erfahrungsbericht 1: Aufbau des Lufthansa Shared Service Centers auf den Philippinen

Alexander Weigl
Vice President Global Delivery, Lufthansa Global Business Services

 

Erfahrungsbericht 2: Produktion in den Philippinen – Chancen und Herausforderungen

Torsten Griess-Nega
Vorsitzender der Geschäftsleitung Steinbacher Treuhand GmbH, ehemaliger Vorsitzender des Aufsichtsrats der Zahnfabrik (Philippines) Inc., Honorarkonsul der Republik der Philippinen

 

12:00 - 12:10 Uhr
Fragen und Antworten

 

12:10 - 12:30 Uhr
Partner für deutsch-philippinische Wirtschaftsaktivitäten

Peter Kompalla
Geschäftsführer Auslandshandelskammer Philippinen

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

 

Anmeldung / Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldungen bitte mit untenstehendem Anmeldeformular bis zum 20.04.2018.

Ansprechpartner

Katharina von Maltzan
069 2197-1576

Anmeldung

  Bitte warten Sie - Formulardaten werden geladen!

 

IHK Newsletter

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Wirtschaftsinformationen der IHK Frankfurt am Main.