Sri Lanka: Investitions- und Geschäftschancen in Südasien

Wann und Wo?

Zeit: 24.09.2018 10:00 bis 12:00 Uhr
Ort: IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main
weitere Termine

Inhalt

Sri Lanka, östlich der Südspitze des indischen Subkontinents und im Schnittpunkt zentraler Schifffahrtsrouten zwischen Europa und Asien gelegen, macht zunehmend positiv auf sich aufmerksam. Der kleine Inselstaat mit einer Bevölkerung von rund 21 Mio. Einwohnern exportiert schon jetzt stark nach Europa.

 

Die Regierung Sri Lankas verbessert kontinuierlich die Rahmenbedingungen für Unternehmen und stößt In­frastrukturprojekte und Reformen an. Das Land eignet sich durch seine Freihandelsabkommen als Logistik­hub, aber auch als Produktionsstandort aufgrund gut ausgebildeter Fachkräfte und als Absatzmarkt für Pro­dukte. Erhöhte Nachfrage nach deutschen Produkten existiert z.B. in den Segmenten Maschinenbau, Elek­tronik, Chemie und Pharma. Starke Wirtschaftszweige in Sri Lanka sind traditionell die Bekleidungsindustrie, die Nahrungsmittelindustrie, Tourismus und Logistik und zunehmend der Bereich ITO/BPO.

 

Der sri-lankische Minister für Handel und Entwicklungsstrategie ist gemeinsam mit einer Wirtschaftsdelega­tion und Vertretern der Investitionsbehörde des Landes zu Gast in Frankfurt. Vor diesem Hintergrund lädt Sie die IHK Frankfurt herzlich ein zu einem Investmentseminar.
 

Programm


10:00 - 10:10 Uhr
Begrüßung
Susanne von Verschuer, Vizepräsidentin IHK Frankfurt am Main

 

10:10 - 10:20 Uhr
Keynote
I.E. Malik Samarawickrama, Minister of International Trade and Development Strategies, Demokratische Sozialistische Republik Sri Lanka

10:20 - 10:30 Uhr
Investitionsmöglichkeiten in Sri Lanka
Dumindra Ratnayaka, Vorsitzender Sri Lanka Board of Investment (BOI)

10:30 - 11:45 Uhr
Unternehmensberichte und Erfahrungen - Moderierte Gesprächsrunde
mit Shirendra Lawrence, COO MAS Holdings, Kavinda Rajapaksha, Director D.S Samson,  Achala Weeasooriya, Director Live Room, Arthur Senanayake, Chairman IWS Holdings und Wiestaw Kramski, Geschäftsführer Kramski GmbH

 

Moderation: Andreas Hergenröther, Delegierter Delegation der Deutschen Wirtschaft in Sri Lanka

11:45 - 12:00 Uhr
Q & A


Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

 

Anmeldung / Kosten

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um vorherige Anmeldung wird bis zum 21.09.2018 gebeten.

 

Ansprechpartner

Katharina von Maltzan
069 2197-1576

Anmeldung

  Bitte warten Sie - Formulardaten werden geladen!

 

IHK Newsletter

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Wirtschaftsinformationen der IHK Frankfurt am Main.