Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie chinesische Touristen zu Käufern werden

Wann und Wo?

Zeit: 23.10.2019 14:00 bis 18:00 Uhr
Ort: IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60385 Frankfurt
weitere Termine

Inhalt

Jedes Jahr besuchen fast 200.000 chinesische Touristen Frankfurt. Sie sind die wichtigste – außereuropäische – Touristengruppe nach den US-Amerikanern. Sie geben mehr Geld aus, als russische oder arabische Gäste: Knapp 500 Euro pro Person und Tag.

 

Das macht Chinesen zu einer begehrten Zielgruppe. Es stellt aber auch das Tourismusmarketing und die Unternehmen vor neue Herausforderungen. Wie können lokale Geschäfte, Hotels und Gastronomen von dieser Entwicklung profitieren? Die Antwortet lautet: mit chinesischem Digitalmarketing. WeChat und Alipay heißen die Plattformen, über die chinesische Kunden erreicht werden.

 

Seien Sie dabei, wenn sich am 23. Oktober 2019 alles um die Frage dreht, wie „Chinesische Kunden zu Käufern gemacht werden können“.

 

Weitere Informationen & Anmeldung

Ansprechpartner

Sonja Müller
069 2197-1433

Ansprechpartner

Martin Süß
069 2197-1333
 

IHK Newsletter

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Wirtschaftsinformationen der IHK Frankfurt am Main.