Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]

Umsatzsteuer - Neueste Entwicklungen 2019/2020

Wann und Wo?

Zeit: 25.11.2019 09:30 bis 13:00 Uhr
Ort: IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main, Plenarsaal
weitere Termine

Inhalt

Die Umsatzsteuer hat sich seit der letzten Steuersatzerhöhung zur aufkommensstärksten Steuer entwickelt; sie macht inzwischen etwa ein Drittel des gesamten jährlichen Steueraufkommens aus. Deswegen ist die Umsatzsteuer noch mehr in den Fokus der Betriebsprüfungen gerückt. Die Veranstaltung möchte hier das Bewusstsein für die Gefahren der Umsatzsteuer schärfen und über die aktuellen Entwicklungen praxisnah informieren.

 

Insbesondere auch zum Thema Quick Fixes: Das sind Änderungen durch die EU-Mehrwertsteuerreform und betrifft vor allem innergemeinschaftliche Lieferungen, Reihengeschäfte und Konsignationslager. Die Änderungen treten ab 01.01.2020 in Kraft.

 

Ausgewählte aktuelle Urteile und neue Verwaltungsanweisungen sowie ein Überblick über kürzlich in Kraft getretene und bevorstehende Gesetzesänderungen runden das Programm ab.

 

Agenda

  1. Änderungen durch die sog. Quick Fixes
  2. Aktuelle Rechtsprechung
  3. Aktuelle Verwaltungsanweisungen
  4. Auswirkungen aus dem Brexit
  5. Gesetztesvorhaben und Ausblick

 

 

Referent

Stephan Raab, Rechtsanwalt, Steuerberater, Senior Manager Tax, Prokurist Indirect Tax, KPMG AG, Frankurt am Main.

 

Kosten

105 Euro je Teilnehmer
Im Anschluss an die Veranstaltung ab 13:00 Uhr gibt es ein

Get-together.

 

Anmeldung und weitere Informationen

 

Ansprechpartner

Kerstin Müller
069 2197-1210
 

IHK Newsletter

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Wirtschaftsinformationen der IHK Frankfurt am Main.